• Vinzenz Höck 2017 © ÖFT/Wolfgang Benedik

    Universiade-Silber für Höck

    Vinzenz Höck gelang im Finale der Universiade in Neapel seine bislang deutlich beste Kür an den Ringen: Mit 14.800 Punkten gewann der 23-jährige Grazer ex aequo mit dem Türken Ibrahim Colak die Silbermedaille: „Ich habe alles riskiert und es ist voll aufgegangen. Das hätte ich selbst so kaum für...
  • Benny Wizani © ÖFT/Kurt Egger

    Trampolinspringer Wizani gewinnt Scalabis-Cup

    Aktive aus 22 Ländern aller Kontinente beteiligten sich am traditionell hochkarätigen „Scalabis Cup“ im Trampolinspringen. Es gab dabei erstmals einen österreichischen Erfolg: Benny Wizani, im Vorjahr mit Jugend-Olympiabronze dekoriert, gelang sein erster großer internationaler Elitesieg. Auf dem zweiten Rang folgte der Spanier Jorge Martin, auf dem dritten der Russe...
  • weiß

    Universiade-Mehrkampf-Finale für Männersdorfer

    Das Mehrkampf-Comeback von Staatsmeisterin Marlies Männersdorfer nach einem dreiviertel Jahr Verletzungspause verlief nach Wunsch: Der 21-jährigen Wahl-Lustenauerin aus Niederösterreich gelang bei der Universiade-Qualifikation in Neapel ein neuer persönlicher Rekord von 49.200 Punkten. Vier fehlerfreie Küren bedeuteten den souveränen Einzug ins Mehrkampf-Finale der besten 18 Turnerinnen. Nach dem Wettkampf zeigte...
  • Vinzenz Höck 2018 - FOTO © ÖFT/Robert Labner

    Medaillenchance für Vinzenz Höck

    Kunstturner Vinzenz Höck brillierte bei der Universiade in Neapel an den Ringen mit seiner bisherigen Karriere-Höchstwertung 14.450 Punkte. Der 23-jährige Grazer erreichte damit punktegleich mit Japans Wataru Tanigawa als Dritter der Qualifikation das Achter-Finale. Es führt der Türke Ibrahim Colak (14.850) vor dem Armenier Artur Avetisyan (14.750). Die Entscheidung...
  • FOTO © ÖFT / Volker Minkus

    Welt-Gymnaestrada ab Sonntag in Dornbirn

    Am kommenden Sonntag, 7. Juli, startet in Dornbirn die Welt-Gymnaestrada 2019: Eine Woche lang, bis zum 13. Juli, verzaubern 18.000 Gäste aus 67 Ländern und allen Kontinenten das Vorarlberger Rheintal in ein buntes und spektakuläres Weltzentrum des Turnsports. Beim größten Event des Weltturnverbandes FIG kommen dazu fast 3.000 aktiv...
  • BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer © BSO/Leo Hagen

    Hundstorfer: „Hoffe, tägliche Bewegungseinheit wird nun endlich umgesetzt“

    Rudolf Hundstorfer, der Präsident der Bundes-Sportorganisation (BSO), begrüßt den am Dienstag von allen Parlamentsparteien unterstützten Entschließungsantrag für eine tägliche Bewegungseinheit an Pflichtschulen. Hundstorfer: „Dass alle Parteien erneut hinter dieser Forderung der BSO stehen, zeigt, wie wichtig dieses Vorhaben ist! Ich hoffe, dass die tägliche Bewegungseinheit nun endlich an sämtlichen...
  • FOTO © Red Bull Media Picture Database/GEPA pictures Andreas Pranter

    Spielberg strahlt in Orange

    Max Verstappen hat mit einer unglaublichen Vorstellung seinen Vorjahressieg am Red Bull Ring wiederholt und sowohl die heimischen wie auch die vielen niederländischen Fans glücklich gemacht. Die Hoffnungen bei Red Bull, beim Heimspiel einen Sieg zu stibitzen, waren groß, nachdem Max Verstappen aus Reihe 1 starten konnte. Doch der...
  • BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer © BSO/Leo Hagen

    Hundstorfer: „Planks Leistung verdient höchsten Respekt!“

    Rudolf Hundstorfer, der Präsident der österreichischen Bundes-Sportorganisation, gratuliert Bettina Plank zur Karate-Goldmedaille (Kumite bis 50 kg) bei den Europaspielen in Minsk. Die 27-jährige Vorarlbergerin  hat am Sonntag im Kampf um Gold gegen die Nummer eins der Welt, Serap Ozcelik, die Oberhand behalten. Hundstorfer: „Hut ab vor dieser Leistung! Sich...
  • FOTO © BSPA

    „Meilenstein zu mehr Fußball-Trainerinnen!“

    Die Bundes-Sportakademie Wien (BSPA Wien) und der Österreichische Fußballbund haben einen weiteren Ausbildungsschritt im österreichischen Frauen-Fußball gesetzt! Erstmals gibt es – nur für Frauen – einen B-Lizenz-Kurs für Berufsspielerinnen. Der erste Kursteil fand Ende Mai statt, der zweite folgt bereits nächste Woche vom 1. bis 4. Juli. Abgeschlossen wird...
  • weiß

    Leclerc mit Rekordzeit zur Poleposition

    Die Formel 1 wird auf österreichischem Terrain schneller und schneller. Mit der Rundenzeit von 1:03,003 Minuten in Q3 stellt Charles Leclerc den neuen Strecken-Rekord am Red Bull Ring auf. Die zweitschnellste Zeit lieferte Lewis Hamilton – wird aber wegen einer Aktion gegen Kimi Räikkönen in der Startaufstellung drei Plätze...
  • FOTO © American V8 Series/Leo Hagen

    American V8 Series: Next Stop Pannonia-Ring

    Am ersten Juli-Wochenende erklingt der satte Sound der V8-Motoren zum zweiten Mal im Rahmen der American V8 Series. Die neue Rennserie des legendären „Histo Cup“ macht von 5. bis 7. Juli in Ungarn am Pannonia-Ring nahe Sárvár Station. Die 1996 erbaute 4470 Meter lange Rennstrecke zählt zu den selektivsten,...
  • weiß

    Der Formel1-Zirkus rollt Richtung Spielberg

    Direkt aus Frankreich ist der Formel-1-Tross bereits auf dem Weg zum Spielberg, wo Fans am kommenden Wochenende beim „Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019″ in die Welt der Königsklasse eintauchen. Ab Donnerstag sind die Tore für Wochenend-Ticket-Besitzer beim Public Pitlane Walk geöffnet. Das sechste „Motorsport-Festival zum Anfassen“...