• FOTO © Sport Austri/Leo Hagen

    Sport Austria Finals 2021 in Graz

    14 Standorte, über 200 Bewerbe, mehr als 600 Medaillenentscheidungen und rund 3000 AthletInnen und BetreuerInnen: Die erste Auflage der „Sport Austria Finals“ ist ein Event der Superlative. Rund 20 österreichische Sportverbände werden vom 3. bis zum 6. Juni 2021 in Graz ihre MeisterInnen ermitteln. Spitzensport pur und kompakt in...
  • FOTO © Volker Minkus

    35 „Russen-Wendeschwünge“ am Pauschenpferd in 1 Minute

    Daniel Kopeinik ist amtierender Kunstturn-Staatsmeister am Pauschenpferd. Beim Portugal-Weltcup 2019 schaffte der 25-jährige Innsbrucker im Finale den sechsten Platz. Seit heute hält der ebenso als Werbe-/Grafik-Designer und Musik-Produzent tätige Kreative außerdem einen von ihm selbst entwickelten offiziellen Guiness-Weltrekord: 35 am Pauschenpferd innerhalb einer Minute geturnte „Russen-Wendeschwünge“. Der neue Weltrekordhalter...
  • FOTO © Wiener Staatsoper/Ashley Taylor

    Staatsopern-Ballettakademie und BSPA Wien setzen Zusammenarbeit fort

    Die Kooperation zwischen der Bundessportakademie Wien und der Wiener Staatsopern-Ballettakademie wird auch unter deren neuen Leitung – die Athenerin Christiana Stefanou übernimmt ab 1. August – fortgeführt. Von anfänglich 12 Teilnehmer/innen aus Australien, Kolumbien, USA, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Russland und Österreich haben im Juli 7 Trainer/innen den ersten Instruktor/innen-Lehrgang...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    „Covid-19-Ampelregelung Voraussetzung für verantwortungsvolle Normalität“

    Seit 1. Juli ist in Österreich – unter Auflagen – wieder jede Art von Sport möglich. Klar war und ist, dass bei auftretenden Corona-Fällen gehandelt werden muss. Fälle, wie jüngst beim Fußball-Landesliga-West-Klub Sattledt, wo wegen eines infizierten Spielers vorsorglich über die gesamte Kampfmannschaft die Quarantäne verhängt wurde und diese...
  • FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    Niessl: „Leuchtturmprojekt im Westen!“

    Im Westen ist jüngst eine wichtige Entscheidung für den österreichischen Sport gefallen. Der Innsbrucker Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung Ende Juni einstimmig den Bau der seit rund 50 Jahren geforderten 50-m-Schwimm-Halle mit Standort Innsbrucker Tivoli. Das Land Tirol und der Bund haben ihrerseits nochmals ihre finanzielle Unterstützung bestätigt und...
  • FOTO © ORG

    „Brauchen Umdenken bei absoluten Zuseherzahlen!“

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl hat am Wochenende die österreichischen Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf besucht: „Ein großes Dankeschön an die Familie Kurz, die diese Veranstaltung schon zum 12. Mal organisiert hat und Gratulation an die Staatsmeister, Julia Grabher und Dennis Novak, die tolles Tennis geboten haben. Generell war es schön, wieder...
  • FOTO © Mike Müller

    „Öffentlich finanzierte Sportstätten sollten in Schulferien zugänglich sein“

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl hat die 2019 fertiggestellte Leichtathletik-Anlage in Eisenstadt im Rahmen des Raiffeisen Austrian Top Meetings besucht und dabei u.a. die ÖLV-Stars Lukas Weißhaidinger und Ivona Dadic getroffen. Anlässlich des Ferienbeginns in den östlichen Bundesländern plädierte Österreichs Sportoberhaupt erneut für eine Öffnungspflicht von öffentlich finanzierten Schulsportstätten für...
  • weiß

    Fünf Tipps für die erste Sportwette

    Sportwetten sind bei Fußballfans und den Fans von anderen Sportarten enorm beliebt. Sie sorgen für Spannung und Action und geben den Fans die Möglichkeit, mit einem richtigen Tipp gutes Geld zu verdienen. Schon im alten Rom gab Wetten auf Ereignisse wie etwa die Gladiatorenkämpfe. Doch seitdem hat sich natürlich...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    „Hoffe nun auf rasche Auszahlung“

    Sportminister Werner Kogler und Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, haben heute den für den Sport so wichtigen mit 700 Millionen Euro dotierten NPO-Unterstützungsfonds für gemeinnützige Vereine und Organisationen präsentiert. Anträge sind ab dem 8. Juli möglich. Sport Austria-Präsident Hans Niessl bedankt sich auch im Namen der...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport

    „Richtlinien einhalten!“

    Morgen, Mittwoch, werden die Maßnahmen gegen Covid-19 soweit aufgehoben, dass wieder jeglicher Sport in Österreich möglich wird. Sport Austria-Präsident Hans Niessl ist davon überzeugt, „dass Österreichs Sportverbände mit ihren 15.000 Vereinen und 2,1 Millionen Mitgliedern diesen großen Lockerungsschritt verantwortungsvoll umsetzen werden“. Niessl: „Der organisierte Sport hat viel Arbeit investiert,...
  • weiß

    E-Sport-Wetten mit Livestreams

    Keine Spiele – keine Wetten. Das ist natürlich nicht befriedigend weder für Wettanbieter noch für Wettfreunde, die jede Woche mit ihrem Team mitfiebern und ein paar Euro auf den Sieg platzieren. Neben den wenigen Spielen in der weißrussischen Liga, wo der Spielbetrieb weiterging, wurden während des Corona-Lockdowns verstärkt e-Sports-Events...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    „Lockerungen wichtig für Fortbestand unserer Sport-Kultur!“

    Sport Austria (Bundes-Sportorganisation) begrüßt die heute von der Bundesregierung verlautbarten Lockerungen der Corona-Maßnahmen für den österreichischen Sport. Sport Austria-Präsident Hans Niessl: „Ein Dankeschön an den Sport- und den Gesundheits-Minister für die heutige Bekanntgabe der Covid-19-Lockerungen! Für die Planungssicherheit des österreichischen Sports ist es wichtig, dass dieser große Lockerungsschritt noch...