Warschau: Doppler/Horst verlieren Achtelfinale

"Riesenchance verpasst!"
Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © Beach Majors/TineFoto
Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © Beach Majors/TineFoto

Österreichs Nr. 1 Beach Volleyball Paarung, Clemens Doppler und Alexander Horst, muss sich im Achtelfinale des 4* World Tour Events in Warschau knapp den Spaniern Pablo Herrera und Adrian Gavira mit 21:23 und 18:21 geschlagen geben.

Clemens Doppler: „Ein Top10 Ergebnis ist natürlich erfreulich und gut für uns, aber in diesem Fall dürfen wir nicht zufrieden sein. Das Match hätte genau so gut 2:0 für uns enden können bzw. müssen. Das ist eine verpasste Riesenchance aufs Viertelfinale gewesen.“ Ganze Meldung

(PM/RED/ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL