Raul Santos nach Knie-OP erleichtert

Mitte Februar musste sich Flügel Raul Santos neuerlich einer Knie-OP unterziehen. Der 26-Jährige arbeitet mittlerweile sukzessive an seinem Comeback, wird die EHF EURO CUP Spiele im April gegen Europameister...
ÖHB-Nationalteam Raul Santos 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch
ÖHB-Nationalteam Raul Santos 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch
Mitte Februar musste sich Flügel Raul Santos neuerlich einer Knie-OP unterziehen. Der 26-Jährige arbeitet mittlerweile sukzessive an seinem Comeback, wird die EHF EURO CUP Spiele im April gegen Europameister Spanien aber noch mit Sicherheit verpassen.

„Das Knie schon länger Probleme gemacht. Auch bei der WM war ich nicht schmerzfrei, spielen war schwer“, erzählt Santos. Bereits vor der WM hatte er einen Termin bei einem Spezialisten. Doch es war nicht genau zu erkennen woher die Schmerzen kamen. Ganze Meldung

(ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL