Hard demonstriert weiter Heimstärke

LINZ erobert Platz 1
© ALPLA HC Hard/Alexandra Köß
© ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

In den Freitagsspielen der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA konnte sich der HC LINZ AG im LAOLA1.tv-Livespiel gegen die Sparkasse Schwaz Handball Tirol mit 34:30 durchsetzen. Dank des Heimerfolgs eroberten die Oberösterreicher auch Platz 1 in der Quali-Runde. Die Tabellenführung vorläufig ausbauen konnte Meister ALPLA HC Hard dank des 35:31 über die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Der Vorsprung der Vorarlberger auf Verfolger HC FIVERS WAT Margareten beträgt aktuell drei Punkte. Die Wiener können am morgigen Samstag allerdings wieder aufschließen, empfangen in der Hollgasse den Moser Medical UHK Krems, live zu sehen ab 20:15 Uhr auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv. In der Quali-Runde folgt Samstagabend ab 19:00 Uhr das Steirer-Derby zwischen der HSG Graz und dem HC Bruck. Ganze Meldung

(ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL