Sporthilfe: „Straße der Sieger“ Charity-Auktion bis 20. November

Hand- und Fußabdrücke zum Ausrufungspreis von jeweils 1000 Euro
Clemens Doppler 2016 © FIVB
Clemens Doppler 2016 © FIVB

Österreichs Sportsfans können bis 20. November die in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke sowie in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars, österreichischer Sporthelden und Legenden  ersteigern. Insgesamt 120 Exponate der von der Generali 1990 ins Leben gerufenen „Straße der Sieger“ werden in einer Online-Auktion auf versteigert. Darunter auch zwei Tafeln mit den Abdrücken von Beachvolleyball-Vizeweltmeister Clemens Doppler – einmal mit jenen von Peter Gartmayer, einmal mit jenen von Nik Berger. Mit beiden gewann der 37-Jährige EM-Gold! Der Ausrufungspreis liegt bei jeweils 1.000 Euro. Die Erlöse kommen über die Sporthilfe den heimischen Nachwuchs- und Spitzensportlern zugute.

Details zur Auktion und ein Auszug aus der Auktionsliste

Online-Charity-Versteigerung Straße der Sieger

(PM/RED)

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL