Österreich wieder gegen Brasilien

Sabitzer fällt aus! Foda nominiert Hierländer nach
Neo-Teamchef und Noch-Sturm-Trainer Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen
Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen

Marcel Sabitzer hat beim 2:1-Sieg RB Leipzigs über den FC Bayern München einen Bänderriss im rechten äußeren Sprunggelenk erlitten und fällt für das Heimspiel gegen Slowenien (23. März, 20.45 Uhr, Wörthersee Stadion, Klagenfurt) und das Auswärtsspiel gegen Luxemburg (27. März, 20.30 Uhr, Stade Josy Barthel, Luxemburg) aus. Für ihn hat Teamchef Franco Foda Stefan Hierländer nachnominiert.

Wenig später wurde bekannt, dass der ÖFB nach intensiven Verhandlungen über das Wochenende einen weiteren Testspielkracher für das Nationalteam gewinnen konnte! Nachdem es am 30. Mai in Innsbruck und am 2. Juni in Klagenfurt zum Kräftemessen mit WM-Gastgeber Russland und Weltmeister Deutschland kommt, wird nun auch Rekordweltmeister Brasilien in Österreich gastieren.

Das Nationalteam trifft am 10. Juni um 16.00 Uhr im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf die Seleção rund um den derzeit verletzten Superstar Neymar. „Wir freuen uns, gegen eines der besten Teams der Welt zu spielen“, sagt Teamchef Franco Foda. Brasilien war zuletzt im November 2014 zu Gast in Wien und siegte damals mit 2:1.

(PM/RED)

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL