Österreich, das Wintersportland

EINWURF von Wolfgang Wiederstein
Max Franz 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen
Max Franz 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen

Man könnte darüber streiten, ob die Abfahrt wirklich die Königsdisziplin im alpinen Skirennsport ist, den Österreichern ist diese Disziplin jedenfalls immens wichtig. Gleich im ersten Downhillrennen der Herren der Saison feierte Rotweißrot einen Sieg. Max Franz triumphierte in Lake Louise. Er hat die Skimarke gewechselt, ist ein enger Freund von Marcel Hirscher und ein „wilder Hund“, Fragen nach Sieglosigkeit, im Vorjahr oft der Fall, fallen damit vorerst weg. Franz hatte auch das nötige Glück des Tüchtigen(Startnummer, Wind etc.).

Auch bei den Damen gab es einen Erfolg (Podiums-Premiere durch Stephanie Brunner), ebenso bei den nordischen Kombinierern und Rodlern. Oder im Eisschnelllauf durch Vanessa Herzog. Kurzum: Österreich präsentierte sich einmal mehr als ein Wintersportland.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein

ÄHNLICHE ARTIKEL