ÖFB-Damen verpassen Finaleinzug

Cyprus Women's Cup 2018
ÖFB-Damen 2017 - FOTO © GEPA pictures/ Raiffeisen
ÖFB-Damen 2017 - FOTO © GEPA pictures/ Raiffeisen

Österreichs Frauen-Nationalteam hat beim Cyprus Women’s Cup 2018 den Sprung ins Finale verpasst. Im abschließenden Gruppenspiel gegen Belgien verliert die Auswahl von Teamchef Dominik Thalhammer am Montagabend mit 0:2 (0:1) und spielt am Mittwoch gegen Wales um Platz sieben. Spanien siegt im Parallelspiel gegen Tschechien 2:0 (0:0) und steht damit im Endspiel gegen Italien.

ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer: „Wir hatten das Spiel vor allem in der ersten halben Stunde in der Hand und haben Torchancen vorgefunden, mit dem Gegentor haben wir dann den Faden verloren. Nach dem Seitenwechsel waren wir zu ungeduldig, haben die Räume, die uns der Gegner gegeben hat, nicht erkannt.“

Torfrau Manuela Zinsberger: „Das 0:1 gehört klar mir. Wenn ich herauskomme, muss ich den Ball haben. Solche Fehler dürfen nicht passieren. Wir haben in den ersten 30 Minuten gezeigt, was in uns steckt. Wenn wir die Tore machen, sieht es vielleicht anders aus.“

(PM/RED)

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL