Ein mögliches Offensivspektakel und das 323. Wiener Derby

Admira - Salzburg und Austria - Rapid am Sonntag, Sturm ringt Mattersburg nieder
Austria-Trainer Thorsten Fink © markusreitler.com
Austria-Trainer Thorsten Fink © markusreitler.com

Am Sonntag rollt der Ball in der tipico-Bundesliga bereits zu ungewohnter Zeit: ab 13.30 Uhr überträgt Sky Sport Austria HD das Spiel der Admira gegen Salzburg. Die Südstädter zeigen auf Tabellenplatz 5 bisher eine überzeugende Saison, doch mit dem Meister aus Salzburg kommt eine schwierige Aufgabe auf das Team von Ernst Baumeister zu. Dabei dürfen sich die Fans auch auf ein Offensivspektakel freuen: mit jeweils 23 Saisontreffern teilen sich beide Teams die Ehre der besten Offensive der Liga.

Abgerundet wird die 12. Runde ab 16.00 Uhr mit dem ewig jungen Duell in der Bundeshauptstadt: die Austria empfängt Rapid zum 323. Wiener Derby. Haben die Violetten die Rückschläge der jüngeren Vergangenheit verkraftet oder setzen die Grünweißen ihren Aufwärtstrend fort?

Am Samstag setzte sich Tabellenführer Sturm Graz daheim gegen Mattersburg nach zweimaligem Rückstand doch noch mit 3:2 durch. Den Siegestreffer erzielte Stefan Hierländer erst in der 86. Minute. Ebenfalls einen 3:2-Heimsieg feierte Altach über den WAC. St. Pölten kassierte hingegen eine Heimniederlage. Das Schlusslicht unterlag dem LASK mit 0:1.

Franco Foda (Trainer SK Sturm) zu Sky: „Beide Mannschaften waren in der Defensive sehr kompakt, wir waren in der 1. Halbzeit besser. Nach dem 0:1 hat die Mannschaft normal weitergespielt. Nach der Halbzeit war Mattersburg die ersten 20 Minuten besser, in Kontersituationen hatten wir Glück. Durch Wechsel kamen neue Impulse und dann konnten wir Gott sei Dank das Spiel noch für uns entscheiden. Meine Mannschaft ist etwas zu selbstkritisch. Ich habe nach wie vor einen Vertrag bis 2019. Es gab ein Sondierungsgespräch und ich konzentriere mich auf die nächste Aufgabe gegen Altach und dann spielen wir beim WAC. Darüber (Foda als ÖFB-Teamchef, Anm.) habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, das Gespräch war erst vor Kurzem, mit dem Thema habe ich mich noch nicht beschäftigt. Das werde ich jetzt tun.“
tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine
[PM/RED]
Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL