• FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    „Nützen wir Erfolge wie diese!“

    Sport-Austria-Präsident Hans Niessl hat heute, Montag, gemeinsam mit den Sport Austria-Vertretern Petra Huber (ASKÖ-Vize-Präsidentin und Generalsekretärin des Österreichischen Paralympischen Committees), Peter McDonald (Präsident SPORTUNION) und Michael Eschlböck (Sport Austria-Vizepräsident Spitzensport und Football-Präsident) den Schlager der Handball EURO 2020 zwischen Österreich und Deutschland in der Wiener Stadthalle besucht. Niessl: „Gratulation...
  • Foto © BSO/Leo Hagen

    Niessl begrüßt Schwerpunkte des Sportkapitels

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl begrüßt die Schwerpunktsetzung im Sportkapitel des heute präsentierten Regierungsprogramms: „Es freut mich, dass sich viele der von Sport Austria („Bundes-Sportorganisation“) geforderten Punkte im Regierungsprogramm finden, wobei wir uns freilich die Details noch weiter ansehen werden. Themen wie die Umsetzung der täglichen Sport- und Bewegungseinheit in...
  • Elisa Hämmerle - FOTO © Simone Ferrara

    Hämmerle und Höck Österreichs Turnsportler des Jahres

    Für Elisa Hämmerle war das 2019 „ein großartiges Jahr, vielleicht mein Lieblingsjahr“. Zu Silvester Punkt Mitternacht wurde die 24-jährige, bereits für Olympia qualifizierte Vorarlberger Kunstturnerin erstmals mit dem Titel „Österreichische Turnsportlerin des Jahres“ belohnt. Ringeturn-Spezialist Vinzenz Höck gewann bei der Universiade die Silbermedaille und wurde Gesamt-Weltcupdritter 2019. EM (12....
  • FOTO © SPORT AUSTRIA

    Treffen zwischen Finanz- u. Sportminister Müller und Sportpräsident Niessl

    Finanz- und Sportminister Eduard Müller und Sport-Austria-Präsident Hans Niessl haben heute, Montag, bei einem Treffen die brennendsten sportpolitischen Forderungen von Sport Austria („Bundes-Sportorganisation“) besprochen. Zentrale Punkte des Gesprächs waren die dringend notwendige Verbesserung der finanziellen Rahmenbedingungen (Valorisierung der Bundes-Sportförderung, Einführung einer zweckgewidmeten Online-Sportwettenabgabe), die Wertschätzung des Ehrenamts beispielsweise durch...
  • Foto © Sport Austria/Leo Hagen

    Niessl fordert Öffnung der Schulen für Sportvereine

    Sport Austria-Studie belegt: Die österreichischen Sportvereine brauchen in Schulsportstätten 940.000 Stunden mehr pro Jahr – Sport Austria und SPORTUNION fordern daher eine gesetzliche Öffnung der Schulsportstätten für Sportvereine. Stünden den Vereinen die mit Steuergeldern finanzierten Schulsportstätten auch an schulfreien Tagen zur Verfügung, hätte die Republik bereits einiges gewonnen: die...
  • BSO-Präsident Hans Niessl - Foto © BSO/Leo Hagen

    Niessl: „Ohne Ehrenamt gibt es keinen Sport!“

    Am heutigen internationalen Tag des Ehrenamts fordert Sport Austria-Präsident Hans Niessl eine Stärkung des Ehrenamts: „Das freiwillige Engagement ist nicht nur sinnstiftend für den Einzelnen, sondern hat für die gesamte Gesellschaft eine immense Bedeutung. Ehrenamtliche Tätigkeiten fördern die soziale Integration, die Solidarität und auch die Volkswirtschaft, da Güter und...
  • © Gerd Kogler

    Klagenfurt gewinnt vor Dornbirn und Wolfurt

    Am 30. November ereignete sich in Graz die Staatsmeisterschaft im Team-Turnen. Der Klagenfurter Turnverein sicherte sich zum zweiten Mal nach 2017 – allerdings in an sechs der zehn Positionen veränderter Aufstellung – den Titel. Es folgten das TSZ Dornbirn und die TS Wolfurt auf den weiteren Podiumsrängen. Vor restlos...
  • Benny Wizani - FOTO © FIG/Volker Minkus

    Starker 12. Synchron-Platz für Wizani und Fröschl

    Die Einzelplatzierungen hatten enttäuscht, doch im Synchronbewerb der Trampolin-Weltmeisterschaft lief es für Österreich ausgezeichnet: Benny Wizani und Niklas Fröschl landeten in der Nacht auf Freitag (MEZ) in Tokio auf dem zwölften Gesamtrang. Besonders mit dem Pflichtprogramm überzeugten die beiden auf Position 5. Mit der 14.-besten Kür wurde das Finale...
  • Benny Wizani © ÖFT/Kurt Egger

    Österreich im Einzel- und Teambewerb unter den Möglichkeiten

    Österreichs Trampolinspringer landeten am ersten Tag der Weltmeisterschaft im Trampolinspringen in Tokio leider im geschlagenen Feld. Im 98-köpfigen Einzelbewerb gelangen nur die Plätze 63 (Niklas Fröschl), 74 (Martin Spatt) und 78 (Benny Wizani). Damit resultierte im Teambewerb der 19. Rang. Einzig Niklas Fröschl gelangen seine beiden WM-Auftritte in guter...
  • The Winner's Bible

    Das Geheimnis erfolgreicher und glücklicher Menschen

    Es gibt sie also doch noch, die Menschen, die sich ernsthaft mit dem Thema Sport im Allgemeinen und ganz speziell auseinandersetzen. Darunter auch eine junge Frau, die für das ÖOC arbeitet, ausgebildete Gesundheitspsychologin ist und in London lebt. Sie hat sich Österreichs Abschneiden bei den olympischen Sommerspielen in London...
  • FOTO © ServusTV/GEPApictures

    Thiem im Endspiel der ATP-Finals gegen Tsitsipas

    Auf die heimischen Sport-Fans wartet am Sonntag ein absolutes Highlight: Dominic Thiem greift in der Londoner O2-Arena als erster Österreicher nach dem Sieg bei den ATP-Finals! ServusTV zeigt den Showdown live am Sonntag ab 18.35 Uhr! Das Beste kommt zum Schluss! Nach den Triumphen gegen die Tennis-Legenden Roger Federer und...
  • Alexander Benda © ÖFT/Wolfgang Benedik

    Dreimal Gold für Alexander Benda

    Die Kunstturn-Staatsmeisterschaften 2019 schlossen am Sonntag in Graz mit fulminanten Entscheidungen an den einzelnen Geräten ab. Mit dreimal Gold gelangen Alexander Benda (St) der Erfolg in der Hälfte der Männerfinali. Den Mehrkampf-Siegern vom Samstag, Jasmin Mader (T) und Vinzenz Höck (St), gelangen noch jeweils zwei weitere Titelgewinne. Ebenfalls zweimal...