• FOTO © Simone Ferraro

    Vinzenz Höck Turn-WM-Fünfter an den Ringen

    Vinzenz Höck gelang im Turn-WM-Finale in Kitakyushu (Japan) an den Ringen eine großartige Kür. Im extrem knappen Medaillenrennen fehlte dem 25-jährigen Grazer schließlich mit 14.733 Punkten ein Zehntelpunkt auf die ex aequo Bronzenen Salvatore Maresca (Italien) und Grigorii Klimentev (Russland, 14.833). Wenn man so will, war es der Miniwackler...
  • Alexander Benda 2017 © ÖFT/Robert Labner

    Benda im Turn-WM-Mehrkampf-Finale auf Platz 24

    Österreichs erste Kunstturner-WM-Finalteilnahme der Geschichte verlief nicht nach Wunsch. Alexander Benda lag zwischenzeitlich sogar auf Platz 14, begann am Sprung und Barren stark. Doch die darauf folgende Kür am Reck, eigentlich seine besondere Stärke, misslang dem 24-jährigen in Innsbruck lebenden Grazer. Er rutschte auf den 24. und letzten Platz – auf...
  • FOTO © ÖFT

    Marlies Männersdorfer 22. im Turn-WM-Mehrkampf-Finale

    Österreichs historisch erste Kunstturn-WM-Finalteilnahme begann hervorragend: Marlies Männersdorfer, als 24. und letzte für die Entscheidung qualifiziert, absolvierte ihre Küren am Boden, Sprung und Stufenbarren ausgezeichnet. Zwischenzeitlich lag die 24-jährige Wahlvorarlbergerin sogar an der 17. Stelle. Zum Abschluss am Schwebebalken passierte ihr dann allerdings bei der Pirouette der selbe Fehler...
  • Vinzenz Höck 2018 - FOTO © ÖFT/Robert Labner

    Vinzenz Höck erreicht das Ringe-WM-Finale

    Österreichs bester Kunstturner hat sein großes Ziel bei der Weltmeisterschaft in Kitakyushu (Japan) erreicht: Vinzenz Höck zog als Vorkampf-Dritter souverän in das Achterfinale an den Ringen ein. Seine Kür gelang makellos: „Es ist mir heute perfekt aufgegangen, alles hat auf den Punkt gepasst. Ich bin überglücklich.“ Mit 14.766 Punkten musste sich...
  • Männersdorfer erreicht WM-Mehrkampf-Finale

    Trotz ihres Vorkampf-Sturzes vom Schwebebalken ist es sich für Marlies Männersdorfer noch haarscharf ausgegangen: sie erreichte bei der Kunstturn-Weltmeisterschaft in Kitakyushu (Japan) als 24. der Qualifikation das Finale der besten 24 Mehrkämpferinnen: „Ich bin sehr froh, dass ich das Finale trotz des Fehlers noch erreicht habe. Mein großer Wunsch ist in...
  • Starker WM-Auftritt der österreichischen Turnerinnen

    Österreichs Kunstturnerinnen bestritten am Montag-Abend (Ortszeit) in Kitakyushu/Japan ihren Weltmeisterschafts-Wettkampf. Es lief für die Routiniers Marlies Männersdorfer (V) und Bianca Frysak (W) sowie für die Debütantinnen Selina Kickinger (NÖ) und Charlize Mörz (B) sehr gut bis ausgezeichnet. Männersdorfer könnte allerdings ein Sturz vom Schwebebalken das Mehrkampf-Finale der besten 24 gekostet haben. Doch vielleicht geht es sich trotzdem...
  • FOTO © GEPA pictures/Johannes Friedl

    Kiesenhofer und Kriechmayr erstmals Sportler des Jahres

    Olympia-Shootingstar Anna Kiesenhofer und Ski-Doppelweltmeister Vincent Kriechmayr sind Österreichs Sportler des Jahres 2021. Über weitere Auszeichnungen mit NIKIs im Rahmen der 25. LOTTERIEN Sporthilfe-Gala im Wiener Konzerthaus vor rund 900 Gästen – allen voran Bundespräsident Alexander Van der Bellen – dürfen sich der FC Red Bull Salzburg (Mannschaft des...
  • FOTO © Gerald Fuchs

    Hallenbad Eisenstadt nach Sanierung wiedereröffnet

    Das Hallenbad Eisenstadt ist seit über 40 Jahren in Betrieb. Der Zahn der Zeit und das Chlorwasser haben Sanierungsarbeiten notwendig gemacht. „1,6 Millionen haben wir investiert, weil wir wollen, dass die sportbegeisterten Burgenländerinnen und Burgenländer, die Schulen und auch unsere Schwimmvereine weiterhin ein Zuhause im Nordburgenland haben“, so Bürgermeister...
  • FOTO © GEPA pictures/Sport­hilfe

    Wer wird Trainerpersönlichkeit des Jahres?

    Am 14. Oktober werden im Rahmen der 25. LOTTERIEN Sporthilfe-Gala im Wiener Konzerthaus nicht nur die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres in verschiedenen Kategorien geehrt. In Kooperation mit Sport Austria zeichnet die Österreichische Sporthilfe auch die Trainerpersönlichkeit des Jahres aus. Mit Yvonne Bönisch (Judo), Gregor Högler (Leichtathletik) und...
  • FOTO © Thomas Schreyer

    Höck: „Ziel ist ganz klar das WM-Finale“

    Vom 18. bis 24. Oktober findet in Kitakyushu (Japan) die Weltmeisterschaft 2021 im Kunstturnen statt. Der Österreichische Fachverband für Turnen (ÖFT) nominierte nun sein achtköpfiges Aufgebot: Alexander Benda (St), Xheni Dyrmishi (T), Bianca Frysak (W), Vinzenz Höck (St), Selina Kickinger (NÖ), Marlies Männersdorfer (V), Charlize Mörz (B) und Ricardo...
  • FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    LAOLA1, ORF und die Sportbox suchen nach den besten Sportideen

    Unter dem Motto „Deine Sportidee für Österreich“ suchen LAOLA1 als Österreichs größtes Sportportal, der ORF und der vielfältige Sport-Dienstleister Sportbox nach Ideen und Projekten, wie der Österreichische Sport zukunftsfähig und nachhaltig gestaltet werden kann. Ob Amateurteams mit außergewöhnlichen Nachwuchsprojekten, Start-Up’s mit neuartigen Produkten oder Dienstleistungen mit Sport-Bezug, Ligen oder...
  • FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    Premiere für mehr Bewegung: Schulen und Sportvereine feiern „Langen Tag des Sports“

    Mit einem ersten Höhepunkt nimmt die Europäische Woche des Sports (23. bis 30. September) in Österreich so richtig Fahrt auf: Am heutigen Freitag zelebrieren hunderte Schulen und Sportvereine den „Langen Tag des Sports“, eine Idee, die der #Comebackstronger-Initiative entspringt, die Sportministerium und organisierter Sport auf den Weg gebracht hatten,...