• Sport arbeitet mit Sportministerium am Sport-Comeback

    Das Maßnahmenpaket #comebackstronger ist auf Schiene. Das Sportministerium, Sport Austria, Dach- und Fachverbände sowie ExpertInnen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Bildung und Gesundheit haben 57 Maßnahmenvorschläge erarbeitet. Anschließend wurden Themen für den Wiederaufbau und die Stärkung des österreichischen Sports während bzw. nach Bewältigung der Pandemie priorisiert. Sechs davon sind...
  • FOTO © Hans Thurner

    Skifahrer unterschätzen Wetter in den Bergen in der Nachsaison

    Auch, wenn die Tage wieder wärmer werden und im Flachland bereits der Frühling hereinbricht, ist in den Bergen nach wie vor die Skisaison im Gange. Viele begeisterte Skifahrer und Skifahrerinnen möchten die Nachsaison nützen, um noch einige Schwünge in der weißen Pracht zu machen und die Wintersportsaison voll auszunützen....
  • FOTO © Leo Hagen/Sport

    Niessl nach Lockerungen: „Schritt der Vernunft für die Gesundheit!“

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl nimmt nach der heutigen Regierungs-Pressekonferenz zu den Lockerungen der Corona-Maßnahmen für den Vereinssport folgendermaßen Stellung: „Es freut mich für unsere 571.000 in Sportvereinen gemeldeten Kinder und Jugendlichen, dass für sie ab dem 15. März endlich wieder Freiluft-Sport möglich wird! Jetzt können unsere jungen SportlerInnen unter...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    Niessl: „Im Verein gibt es Präventionskonzepte, im Park nicht!“

    Beim Regierungsgipfel am Montag wird über die weitere Vorgangsweise in der Coronakrise beraten. Dass dem organisierten Sport dabei eine prioritäre Rolle eingeräumt wird, wurde am Freitag beim großen Sportgipfel von Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler sowie Gesundheitsminister Rudolf Anschober klar festgehalten. Nicht zuletzt deshalb fordert Sport Austria-Präsident Hans Niessl,...
  • FOTO © SPORT AUSTRIA/Leo Hagen

    „Erwarte, dass Regierung am Montag Ende des Sport-Lockdowns verkündet!“

    Beim Sportgipfel mit Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler sowie Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Freitag im Sportministerium hat Sport Austria einen Stufenplan zum Restart des organisierten Sports vorgelegt. Beide Minister haben diesen Stufenplan begrüßt. Über die definitive Wiedereröffnung des Sports wird nun beim großen Regierungsgipfel am Montag zusammen mit den...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    Niessl gratuliert ÖSV und hofft auf Sportgipfel

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl gratuliert dem Österreichischen Skiverband zum hervorragenden Abschneiden bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina und erinnert daran, dass Spitzensport auch Breitensport benötigt: Niessl: „Österreich ist bei dieser WM die Ski-Nation Nummer eins und stellt mit Katharina Liensberger die erfolgreichste Frau sowie mit Vincent Kriechmayr den erfolgreichsten Mann!...
  • Foto © Sport Austria/Leo Hagen

    Niessl: „Argumente für verantwortungsvolle Öffnungsschritte ignoriert“

    Sport Austria-Präsident Hans Niessl nimmt nach der Regierungs-Pressekonferenz am heutigen Montag zur Lockdown-Situation des österreichischen Vereinssports wie folgt Stellung: „Es hat viele, lange Gespräche zwischen dem organisierten Sport und Sportminister Werner Kogler gegeben. Der Sportminister hat sich immer viel Zeit für diese Gespräche genommen und hat auch Verständnis für...
  • © CEV

    Die interessantesten Fakten über Volleyball

    Volleyball wurde in den Vereinigen-Staaten erfunden. Im Jahr 2021 gehört Volleyball zu einer der meist gespielten Sportarten weltweit. Genaugenommen ist Volleyball der zweitbeliebteste Mannschaftssport, gleich nach Fußball. Das hat auch William Hill herausgefunden und Volleyball-Sportwetten im Programm aufgenommen. Hier die interessantesten Fakten zu diesem Sport. Erfunden wurde diese Sportart...
  • FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    Niessl in Schreiben an Anschober: „Sportstruktur bei Maßnahmen mitdenken“

    Nach der ersten positiven Zwischenbilanz des Bildungsministeriums zu den Schulöffnungen in Wien und Niederösterreich erneuert der organisierte Sport seinen Vorschlag, auch den Sportbetrieb durch Selbsttests wieder schrittweise zu ermöglichen. Sport Austria-Präsident Hans Niessl: „Wie Bildungsminister Heinz Faßmann heute bei einer Pressekonferenz mitgeteilt hat, wurden in den Schulen der beiden...
  • BSO-Präsident Hans Niessl - Foto © BSO/Leo Hagen

    „15.000 Sportvereine könnten 15.000 Teststationen sein!“

    Sport Austria bedauert, dass der organisierte Vereinssport noch nicht in der nächsten Phase der Öffnungen dabei sein wird. Sport Austria-Präsident Hans Niessl: „Es ist schade, dass der Vereinssport, insbesondere jener für Kinder und Jugendliche, nicht gleichzeitig mit den Schulen geöffnet wird. Über die Schultests hätte man in den Vereinen...
  • FOTO © Sport Austria/Leo Hagen

    „Schulen und Sportvereine gleichzeitig öffnen!“

    2,1 Millionen Menschen waren vor der Coronakrise in Österreichs 15.000 Sportvereinen organisiert. Vom Spitzensport abgesehen, konnten sie ihren Sport in den Vereinen bis jetzt insgesamt ein halbes Jahr nicht ausüben. Die konkrete Ziellinie für den gesamten österreichischen bleibt vorerst ungewiss, wobei die von Sportminister Werner Kogler angekündigten Lockerungsschritte nun...
  • FOTO © Leo Hagen/Sport Austria

    Niessl: „Ohne Perspektive droht schön langsam, aber ganz sicher irreparabler Schaden“

    Gut zweieinhalb Stunden hat Sport Austria-Präsident Hans Niessl am Freitag mit Dachverbands-Vertretern bei einem Termin mit Sportminister Werner Kogler Möglichkeiten für einen verantwortungsvollen Re-Start des organsierten Vereinssports besprochen. Der organisierte Vereinssport – der Gesundheitsmotor für rund 2 Millionen ÖsterreicherInnen – steht wegen der Lockdowns bereits ein halbes Jahr still....