Tabellenführer Hard feiert Kantersieg in Bruck

Ausrufezeichen vor EHF-Cup-Rückspiel
© ALPLA HC Hard/Alexandra Köß
© ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

Kantersieg für Tabellenführer ALPLA HC Hard im vorgezogenen Spiel der 13. spusu HLA-Runde bei Nachzügler HC Bruck. Der amtierende Meister auf Vorarlberg wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht und gewann in der Obersteiermark souverän mit 30:12 (13:4). Damit setzten die Schützlinge von Cheftrainer Petr Hrachovec vor dem EHF-Cup-Rückspiel am Samstag gegen Wacker Thun ein dickes Ausrufezeichen. Ganze Meldung

[ÖHB/PM/RED]

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL