Sport-Präsident Niessl gratuliert ÖFB-Team

"Toller Erfolg für heimischen Fußball!"
Ernst-Happel-Stadion © © GEPA pictures/ Raiffeisen

Hans Niessl, der Präsident der Bundes-Sportorganisation („Sport Austria“), gratuliert dem Österreichischen Fußball Bund zur zweiten erfolgreichen EM-Qualifikation in Folge.

Niessl: „Als langjähriger Fan der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft, der alle Höhen und Tiefen des Nationalteams mitgemacht hat, freut es mich ganz besonders, dass sich unsere Fußballer heute zum zweiten Mal hintereinander für eine Europameisterschaft qualifizieren konnten! Ein toller Erfolg für den heimischen Fußball, der auch für die gesamte rotweißrote Sportfamilie wichtig ist! Gratulation an alle Spieler, die zur erfolgreichen Qualifikation beigetragen haben, an ÖFB-Teamchef Franco Foda und natürlich auch an ÖFB-Präsident Leo Windtner!“

Österreichs Sport-Präsident hat der ÖFB-Auswahl am Samstag im Happel-Stadion beim 2:1-Sieg gegen Nordmazedonien die Daumen gedrückt.

Auslosung am 30. November

Die Auslosung der Gruppenphase erfolgt am Samstag, 30. November in Bukarest, dann werden auch die genauen Austragungsorte und Spieltermine des Nationalteams feststehen. Die 24 qualifizierten Teams – vier davon werden über das UEFA Nations League Playoff ermittelt – werden in sechs Vierergruppen gelost, die an je zwei der insgesamt 12 Spielorte in ganz Europa im Einsatz sein werden.

Gruppe A: Rom und Baku
Gruppe B: St. Petersburg und Kopenhagen
Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
Gruppe D: London und Glasgow
Gruppe E: Bilbao und Dublin
Gruppe F: München und Budapest

Die Topfeinteilung für die Auslosung erfolgt nach den abschließenden Spielen der EM-Qualifikation am kommenden Dienstag, 19. November.

im Auftrag der BSO/PM

Kategorien
Fussball - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL