ÖVV verlängert mit Herren-Teamchef Radovan Gacic

Engagement von Damen-Teamchef Jan de Brandt beendet
FOTO © ÖVV/Leo Hagen
FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Herren-Teamchef Radovan Gacic und der ÖVV haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Slowene wird das Team um Kapitän Peter Wohlfahrtstätter somit im kommenden Sommer in die Qualifikation zur EuroVolley 2023 führen. Das Engagement von Jan de Brandt als Headcoach der ÖVV-Damen ist hingegen beendet. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Radovan und seinem Staff auch in der nächsten Nationalteamperiode zusammenarbeiten werden. Wir haben mit ihm trotz eines unglücklichen Jahres mit der Herren-Nationalmannschaft einen guten Fang gemacht. Das Feedback des Teams ist sehr positiv, er hat einen guten Zugang, ist topmotiviert. Ich hoffe, dass sich die harte Arbeit im kommenden Jahr bezahlt macht und wir die EM-Qualifikation schaffen. Wenn alle Spieler fit am Feld stehen, haben wir eine sehr starke Mannschaft“, erläutert ÖVV-Präsident Gernot Leitner. Mehr

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL