ÖHB-Herren startet mit 36:32-Erfolg über Rumänien in EURO-Quali

FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart
FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

Die ersten zwei so wichtigen Punkte in der Qualifikation zur EHF EURO 2024 sind eingefahren. Österreichs Handball-Nationalteam der Männer besiegte zum Auftakt vor Heimpublikum im Raiffeisen Sportpark Graz Rumänien 36:32. Den Grundstein zum Erfolg legte man in den ersten 30 Minuten, führte zur Halbzeit 18:11. Nach Seitenwechsel kamen die Gäste zwischenzeitlich auf drei Tore heran, Österreich bewahrte Ruhe und spielte den Sieg nach Hause. Am Freitag reist man auf die Färöer, wo am Sonntag in Torshavn Spiel zwei ansteht.

HIER geht’s  zum Artikel auf oehb.at

ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL