ÖHB-Damen gegen Island, Mazedonien und Färöer

WM-Qualifikastion
ÖHB-Team Herbert Müller 2015 © ÖHB/Sebastian Pucher
ÖHB-Team Herbert Müller 2015 © ÖHB/Sebastian Pucher

Österreichs Handball Damen Nationalmannschaft trifft in der kommenden WM-Qualifikation auf Island, Mazedonien und Färöer Inseln. Die WM-Endrunde geht im Dezember 2017 in Deutschland in Szene. Fix qualifiziert sind die Auswahl des Gastgeberlandes bzw. Titelverteidiger Norwegen sowie die Medaillengewinner der EM 2016. Ganze Meldung

[im Auftrag des ÖHB]

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL