[kom:pakt] 10.000 Tickets für Samsung Cup-Finale abgesetzt

Ex-ÖFB-Präsident Mauhart verstorben
Samsung Cup © ÖFB
Samsung Cup © ÖFB

Fußball: Das Samsung Cup-Finale bildet auch in diesem Jahr den Abschluss des heimischen Fußballjahres. Austragungsort ist erneut das Wörthersee-Stadion in Klagenfurt, Ankick ist am 1. Juni um 20.30 Uhr. Das Finale ist live in ORFeins zu sehen. Rapid kann nach mehr als 20 Jahren den Cup-Pokal wieder nach Hütteldorf bringen. Letztmalig standen die Wiener 2005 im Endspiel, mussten sich damals der Austria geschlagen geben. Red Bull Salzburg greift nach dem vierten Titel in Folge. Bisher wurden über 10.000 Tickets abgesetzt. Karten im neutralen Bereich sind über den ÖFB Online-Ticketshop bzw. über die ÖFB Ticket-Hotline 01/96096 555 zu erwerben. Außerdem können Samsung Cup Finalkarten in allen offiziellen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen erworben werden.

Fußball: Der ehemalige ÖFB-Präsident Beppo Mauhart verstarb am Sonntag im 84. Lebensjahr. Mauhart stand von 1984 bis 2002 fast 18 Jahre lang an der Spitze des größten heimischen Sportverbandes. Als Architekt der EURO 2008 schrieb er rot-weiß-rote Sportgeschichte. Eigenständigkeit der Bundesliga, Einführung der Zehnerliga und die Schaffung von Nachwuchsausbildungszentren waren weitere Meilensteine der Ära „Mauhart“. Auch zwei erfolgreiche WM-Qualifikationen 1990 (mit Teamchef Josef Hickersberger) und 1998 (mit Herbert Prohaska) fiellen in die Amtszeit  des gebürtigen Oberösterreichers.

Eishockey: Die UPC Vienna Capitals können auch nächste Saison auf die Dienste von Aaron Brocklehurst vertrauen. Der 31-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim EBEL-Champion. Damit haben die Wiener bereits fünf Meister-Verteidiger im Kader für die Spielzeit 2017/2018.

Der Sonntag [kom:pakt]

Formel 1: Ergebnisse, WM-Stand, Kalender

Tennis: Turniere Ergebnisse

Eishockey: Erste Bank Eishockey Liga

tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

sky go Erste Liga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

Fußball-Ligen international: England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

[PM/RED]

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL