EHF EURO 2020: Run auf Tickets hat begonnen

Seit der Auslosung der Vorrundengruppen bei der EHF EURO 2020 wird das ÖHB-Büro mit Ticket-Anfragen überflutet. Die Nachfrage ist so groß, dass man für Graz aktuell sogar an einem...
Bernd Rabenseifner 2017 © ÖHB
Bernd Rabenseifner 2017 © ÖHB
Seit der Auslosung der Vorrundengruppen bei der EHF EURO 2020 wird das ÖHB-Büro mit Ticket-Anfragen überflutet. Die Nachfrage ist so groß, dass man für Graz aktuell sogar an einem Konzept arbeitet, den jeweiligen Nationen einen eigenen Fansektor zur Verfügung zu stellen. Für sämtliche Spieltage in Graz gehen die Anfragen bereits in die tausenden, die beste Kategorie wird in kürzester ausverkauft sein.

„Seit der Auslosung sind wir in intensivem Kontakt mit den Verbänden und Fangruppen der jeweiligen Nationen die nach Graz und Wien gelost wurden“, erklärt Bernd Rabenseifner, ÖHB-Generalsekretär. Für Graz hat sich dabei bereits herauskristallisiert, dass Kroatien und Serbien auf eine große Fangemeinschaft bei der EHF EURO 2020 vertrauen dürfen. Ganze Meldung

ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL