Beachvolleyball Baden knackt die Werbewert-Millionen-Grenze

Gelungene World-Tour-Premiere
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © Rainer Mirau
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © Rainer Mirau

Vergangenen Juni holte die Badener Kommunikationsagentur Vision05 zum bereits 14. Mal die internationale Beachvolleyball-Elite ins Badener Strandbad. Heuer feierte Beachvolleyball Baden presented by SPORT.LAND.NÖ mit dem FIVB World Tour BADEN OPEN seine Premiere auf der FIVB World Tour, außerdem stand die Qualifikation für die Olympischen Jugendspiele beim CEV Youth Cup Final auf dem Programm.

„Erstmals konnten wir einen Gesamt-Werbewert von über einer Million Euro erreichen“, freut sich Veranstalter Dominik Gschiegl von Vision05. „Wir haben diese Marke anvisiert, dass wir die Millionen-Grenze wirklich überschreiten konnten, ist sensationell“, so Gschiegl weiter. „Der Dank gebührt dem gesamten Team, unseren Medienpartnern und den Sponsoren.“ Im nächsten Jahr soll wieder ein World Tour-Turnier sowie ein hochwertiges internationales Jugend-Turnier in Baden „Beachvolleyball hautnah“ bieten. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL