Gerald Fuchs

  • Marcel Koller 2016 © ServusTV/Neumayr

    Auch nach der Saison flattern die Nerven

    Die Bundesliga-Saison ist mit den Sonntagsspielen auch in Österreich vorbei, aber auf die Fans warten noch zwei wichtige Entscheidungen: In Klagenfurt ist der heimische Pokal zu vergeben, wobei Salzburg nach dem Double greift, Rapid die letzte Chance auf einen Europacupplatz nützen möchte. Diskussionen um Show-Stars wie Helene Fischer gibt es hierzulande...
  • ÖVV-Team © CEV

    ÖVV-Team punktet auch gegen Niederlande

    Österreichs Volleyball-Nationalmannschaft der Männer konnte beim WM-Qualifikationsturnier in Apeldoorn (NED) sensationell auch in seinem vierten Spiel punkten! Das Duell mit Gastgeber und Top-Favoriten Niederlande endete nach umkämpften 130 Minuten mit 2:3 (22:25, 25:22, 25:23, 22:25, 8:15). Alex Berger und Co. halten somit bei acht Zählern und wahrten die Chance...
  • [kom:pakt] Ferrari überrascht in Monaco

    Formel1: Ferrari hat erstmals seit 2008 den ersten und zweiten Startplatz in Monaco erobert und damit die Chance, erstmals seit 2001 (Michael Schumacher) den Klassiker zu gewinnen. Kimi Räikkönen war im Qualifying für den Grand Prix am Sonntag am schnellsten, verwies seinen Team-Kollegen Sebastian Vettel auf Platz zwei. Dritter...
  • Hypo NÖ zum 41. Mal Meister!

    Die Damen von Hypo Niederösterreich haben sich ihren 41. Meistertitel gesichert! Am Samstag setzten sich die Südstädterinnen auch im zweiten WHA-Finalspiel gegen die MGA Fivers durch. Diesmal gab es einen 31:23 (13:12)-Heimerfolg des Rekordmeisters, der sich im ersten finalen Duell in Wien mit 32:21 behauptet hatte. Ganze Meldung (im...
  • Austria-Trainer Thorsten Fink © markusreitler.com

    Wer wird Zweiter? Wer steigt ab?

    Die ersten Entscheidungen im Abstiegskampf und im Kampf um Europa in der tipico Bundesliga sind in der gestrigen 35. Runde bereits gefallen: der Wolfsberger AC hat sich ein weiteres Jahr in der höchsten Spielklasse gesichert und der SCR Altach hat keine Möglichkeit mehr in die Europa League zu kommen....
  • ÖVV-Nationalteam, Alex Berger 2016 © CEV

    „Können die WM aus eigener Kraft schaffen!“

    Österreichs Volleyball-Nationalmannschaft der Männer liegt nach drei Spieltagen des WM-Qualifikationsturniers in den Niederlanden sensationell auf Platz zwei und hat damit weiterhin die Chance auf die Teilnahme an der Endrunde im September 2018. Am Samstag wartet auf Alex Berger und Co. allerdings ein sehr schwerer Brocken. Die Niederländer sind als...
  • Marcel Koller 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen

    [kom:pakt] Sabitzer muss Koller absagen

    Fußball: Marcel Sabitzer musste für das WM-Qualifikationsspiel gegen Irland am 11. Juni in Dublin absagen. Der RB-Leipzig-Legionär hat sich eine Verletzung am Oberarm zugezogen und fällt damit 4 bis 5 Wochen aus, wie sein Klub mitteilte. Teamchef Marcel Koller hat Florian Klein (VfB Stuttgart) nachnominiert. Das Nationalteam trifft am...
  • Red Bull Salzburg vs. SK Rapid Wien 2017 © Red Bull Picture Data Base / GEPA pictures Felix Roittner

    Siege für Rapid, Salzburg, Sturm und Ried

    Im Schlager der 35. Bundesliga-Runde gab die Wiener Austria gegen Meister Red Bull Salzburg vor 11.000 Zusehern im Happel-Stadion eine 2:0-Führung aus der Hand, verlor noch mit 2:3 und konnte somit gegen die Mozartstädter in dieser Saison nie anschreiben. Sturm Graz schlug daheim vor 13.000 Fans die Admira mit 2:1. Damit liegen...
  • Hypo NÖ gewinnt erstes WHA-Finale souverän

    Die Damen von Hypo Niederösterreich liegen nach dem ersten WHA-Finalspiel voll auf Kurs Richtung 41. Meistertitel. Der Rekordmeister behielt in der Sporthalle Margareten gegen die Cupsiegerinnen der MGA Fivers ganz klar mit 32:21 (16:13) die Oberhand. Das Rückspiel geht am Samstag (18 Uhr) in der Südstadt in Szene. In...
  • SK Rapid © GEPA pictures/ Wien Energie

    Rapid: Die einfachste Lösung

    Manche Medien haben schon damit spekuliert, Rapid könnte künftig auf einen Andreas Herzog oder Didi Kühbauer als Trainer setzen. Weit gefehlt, denn die Hütteldorfer vertrauen auch weiterhin Goran Djuricin. Die Mannschaft hat sich für ihn ausgesprochen, es wäre auch überraschend gewesen, wenn sich die Rapid-Führung auf dem Trainersektor etwas...
  • SK Rapid 2017 © GEPA pictures/ Wien Energie

    Djuricin bleibt Rapid-Trainer

    Jetzt ist es amtlich: Der SK Rapid geht mit Trainer Goran Djuricin, der sich mit seinem Partner Martin Bernhard seit der Übernahme der Tätigkeit am 9. April 2017 bestens bewährt hat, in die Saison 2017/18. Dazu kommt mit Anton „Toni“ Beretzki ein renommierter Athletik-Coach in den Trainerstab und verstärken...
  • SK Rapid © GEPA pictures/Wien Energie

    Schaub und Szanto können aufatmen, Pech für Kvilitaia

    Beim Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Sturm Graz mussten vorzeitig drei Rapidler mit Verletzungen vom Feld genommen werden. Nun stehen nach den MR-Untersuchungen am Montag und Dienstag auch die Diagnosen fest: Am schlimmsten erwischte es Giorgi Kvilitaia: der Stürmer erlitt eine Adduktorenverletzung und wird, je nach Heilungsverlauf, mehrere Monate...