Nations League könnte massiven Schub geben

Österreich will Gruppe 3 gewinnen

Die Nations League startet im September und soll die internationalen Freundschaftsspiele ersetzen. Sie ist auch eine gute Möglichkeit, sich für die Europameisterschaft 2020 zu qualifizieren. Die Nations League bietet somit für Österreich  in Zukunft eine weitere Chance, das Ticket für eine EM zu lösen.

Die 55 UEFA-Nationen wurden aufgrund ihres UEFA-Koeffizienten in vier Ligen aufgeteilt, die wiederum aus vier Dreier- oder Vierergruppen bestehen. Der Gruppensieger steigt in die höhere Liga auf, der -letzte ab. Das Nations League-Finalturnier bestreiten die vier Gruppensieger der ersten Liga.

Österreich spielt in der Liga B in eine Gruppe mit Bosnien und Nordirland. Brisante Duelle sind zu erwarten. Immerhin geht es nicht nur um den Aufstieg, sondern auch um einen Platz im EM-Quali-Playoff, das nur die Gruppensieger erreichen. Insgesamt werden über die Nations League vier EM-Startplätze vergeben. Das Playoff wird allerdings erst nach der eigentlichen EM-Qualifikation im März 2020 gespielt.

Nach der Jahrtausendwende konnte sich das ÖFB-Nationalteam erst einmal aus eigener Kraft für eine Endrunde qualifizieren. Bei der EM 2016 in Frankreich war allerdings bereits in der Gruppenphase Endstation. So geschehen auch 2008, als man sich als Gastgeber die Qualifikation erspart hatte.

Das klare Ziel der Österreicher ist es daher, mit Siegen über Bosnien und Nordirland die Gruppe 3 der Liga B für sich zu entscheiden. Für die Vorbereitung auf die Duelle hat man nun ein halbes Jahr Zeit. Leistungsträger der vergangenen Jahre werden bei der Nations League-Premiere allerdings nicht mehr dabei sein: Martin Harnik und Zlatko Junuzovic haben nach der verpassten WM-Qualifikation ihren Rücktritt erklärt. Bosnien und Nordirland sind jedenfalls keine angenehmen Aufgaben. Die Nordiren erreichten bei der EM 2016 immerhin das Achtelfinale und gehören zu den Favoriten in Liga B.

Positiv stimmt, dass Marko Arnautovic zuletzt bei West Ham United und David Alaba beim FC Bayern München ihre Form gefunden haben. Sie werden eine wichtige Rolle spielen. Fest steht, dass man mit zwei Siegen ins EM-Quali-Playoff einziehen kann – eine große Chance! Schließlich könnten in der EM-Qualifikation andere Kaliber als Bosnien und Nordirland warten.

[DCZ]

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL