Verstappen beschert Red Bull ersten Sieg auf Heimstrecke

Niederländer gewinnt Grand Prix von Österreich in Spielberg
Red Bull-Pilot Max Verstappen, Sieger GP von Österreich 2018 - FOTO © GEPA pictures/Red Bull Content Pool
Red Bull-Pilot Max Verstappen, Sieger GP von Österreich 2018 - FOTO © GEPA pictures/Red Bull Content Pool

Red Bull Racing feierte durch Max Verstappen seinen ersten Sieg beim Grand Prix von Österreich in Spielberg und den 58. überhaupt. Der Niederländer gewann vor den Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel. Da beide Mercedes mit Defekt ausschieden, übernahm Vettel die WM-Führung, liegt nun einen Punkt vor Titelverteidiger Lewis Hamilton. Auch Verstappens Teamkollege Daniel Ricciardo wurde von einem technischen Gebrechen gestoppt.

Vierter am Red Bull Ring wurde Romain Grosjean. Der Franzose fuhr damit das bisher beste Ergebnis in der Geschichte des Haas-Rennstalls ein. Teamkollege Kevin Magnussen wurde Fünfter vor den beiden Force India-Boliden mit Sergio Perez und Esteban Ocon. McLaren-Pilot Fernando Alonso machte im Rennen gleich 12 Plätze gut und überquerte den Zielstrich als Achter. Dahinter die Sauber von Charles Leclerc und Marcus Ericsson.

Schon in einer Woche geht es mit dem Grand Prix von Engalnd in Silverstone weiter!

WM-Stand

(PM/RED)

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL