Europacup 22/23: Überblick WHA Meisterliga-Teams und Legionärinnen

Damen-Handball

Fünf WHA MEISTERLIGA-Teams haben für die bevorstehende Europacup-Saison genannt. Double-Gewinner Hypo Niederösterreich tritt in der EHF European League an, steigt in der zweiten Runde der Qualifikation zur Gruppenphase ein. Vizemeister WAT Atzgersdorf, UHC Müllner Bau Stockerau, SC witasek Ferlach und roomz JAGS WV gehen im EHF European Cup an den Start. Für beide Bewerbe erfolgt die Auslosung am 19. Juli ab 11 Uhr in Wien und kann auf den Social-Media-Kanälen der EHF – Youtube bzw. Facebook – live mitverfolgt werden. Spieltermine sind der 8./9. bzw. 15./16. Oktober.

Ganze Meldung

im Auftrag des ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL