Drei ÖVV-Teams nehmen Fort Lauderdale Major-Hauptbewerb in Angriff

Auch Ermacora/Pristauz haben es geschafft
Moritz Pristauz und Martin Ermacora 2017 © FIVB
Moritz Pristauz und Martin Ermacora 2017 © FIVB

Martin Ermacora/Moritz Pristauz haben sich in den Hauptbewerb des Fort Lauderdale Major durchgeschlagen. Damit werden zum Auftakt der Beach Volleyball Major Series drei ÖVV-Teams in die Gruppenphase starten. Denn die Vizemeister Clemens Doppler/Alexander Horst und auch Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig waren über ihr Ranking fix für den Hauptbewerb qualifiziert.

Ermacora/Pristauz kamen am Dienstag durch Siege über US-Teams weiter. Zunächst gewannen sie gegen Trevor Crabb/Skylar Del Sol 18:21, 21:13, 15:7 und danach auch das Duell mit Ryan Doherty/William Allen 21:18 21:23, 15:7. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL