Wer zieht ins ÖHB-Cup-Halbfinale ein?

Zwischen Freitag und Sonntag werden bei Damen und Herren die ÖHB-Cup-Halbfinalisten ermittelt. Bei den Männern lautet der Schlager RETCOFF HSG Graz gegen den Moser Medical UHK Krems. „Hinter uns...
Zuschauer in der Sporthalle Margareten - Fotocredit: Fivers Handball/ Jonas
Fotocredit: Fivers Handball/Jonas
Zwischen Freitag und Sonntag werden bei Damen und Herren die ÖHB-Cup-Halbfinalisten ermittelt. Bei den Männern lautet der Schlager RETCOFF HSG Graz gegen den Moser Medical UHK Krems. „Hinter uns liegen anstrengende drei Wochen, in denen wir uns gut auf die zweite Saisonhälfte vorbereitet haben. Wir sind froh, endlich wieder spielen zu dürfen und haben uns fest vorgenommen, den Einzug ins Cup-Final4 zu schaffen“, stellt Graz-Headcoach Ales Pajovic klar.

Titelverteidiger ALPLA HC Hard gastiert bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach, Sieger des spusu CHALLENGE-Grunddurchgangs. Hards Headcoach Klaus Gärtner muss auf Kapitän Dominik Schmid verzichten. Der 29-Jährige zog sich bei der WM in Dänemark eine schwere Schulterverletzung zu und wird längere Zeit fehlen. Auch der Einsatz von Abwehrchef Max Hermann ist fraglich, er lag zuletzt mit Fieber im Bett. „Die Mannschaft ist in der Vergangenheit mit personellen Rückschlägen gut zurechtgekommen“, ist Gärtner zuversichtlich, die Ausfälle kompensieren zu können. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL