Vettel siegt in Bahrain und führt WM an

Pole-Mann Bottas Dritter

Sebastian Vettel hat am Sonntag im dritten Rennen der Formel-1-WM seinen zweiten Saisonerfolg eingefahren! Der 29-jährige Ferrari-Pilot verwies im Grand Prix von Bahrain in Sachir die Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas auf die weiteren Podestplätze. Nach diesem Sieg führt der Deutsche nun auch die WM-Wertung alleine an und liegt sieben Zähler vor Hamilton. Die WM wird in zwei Wochen in Sotschi mit dem Grand Prix von Russland fortgesetzt.

Formel 1: Ergebnisse, WM-Stand, Kalender

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL