Team: Not macht erfinderisch

EINWURF von Wolfgang Wiederstein
ÖFB-Team 2016 © GEPA pictures/ Raiffeisen
ÖFB-Team 2016 © GEPA pictures/ Raiffeisen

Der große Jubel und die überschwappende Euphorie sind verflogen, Österreichs Fußball-Nationalteam steht in der WM-Qualifikation bereits mit dem Rücken zur Wand. Das Heimspiel gegen Moldawien am 24. März muss gewonnen werden, sonst ist die WM-Endrunde in Russland unerreichbar.

Teamchef Marcel Koller ist bekannt dafür, auf Kontinuität zu setzen, Experimente sind seine Sache nicht. Berücksichtigt hat er diesmal Guido Burgstaller, der bei Schalke eingeschlagen hat. Obendrein steht Salzburgs Lainer im Aufgebot, im Tor erstmals Daniel Bachmann, der Stoke-Legionär, parat. Er kommt statt Özcan zum Zug.

Wenn Koller dazu gezwungen ist, kann er sogar richtig innovativ und erfinderisch sein. Die Mannschaft sollte es auch bald wieder sein.

Kader
TOR: Daniel Bachmann (Stoke City/ENG, 0 Länderspiele), Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt/GER, 8) Andreas Lukse (SCR Altach, 1)

VERTEIDIGUNG: Aleksandar Dragovic (Bayer 04 Leverkusen/GER, 54 Länderspiele/1 Tor), Martin Hinteregger (FC Augsburg/GER, 22/1), Stefan Lainer (FC RB Salzburg, 0), Valentino Lazaro (FC RB Salzburg, 5/0), Michael Madl (Fulham FC/ENG,1/0), Sebastian Prödl (FC Watford/ENG, 60/4), Markus Suttner (FC Ingolstadt 04/GER, 18/0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur FC/ENG, 8/0)

MITTELFELD: David Alaba (FC Bayern München/GER, 54/11), Marko Arnautovic (Stoke City FC/ENG, 60/13), Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen/GER, 53/1), Martin Harnik (Hannover 96/GER, 63/14), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 21/0), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen/GER, 52/7), Marcel Sabitzer (RB Leipzig/GER, 25/4), Louis Schaub (SK Rapid Wien, 2/0), Alessandro Schöpf (FC Schalke 04/GER, 11/2)

STURM: Guido Burgstaller (FC Schalke 04/GER, 9/0), Michael Gregoritsch (Hamburger SV/GER, 1/0), Marc Janko (FC Basel 1893/CH, 61/28)

Auf Abruf: Markus Kuster (SV Mattersburg/0); Moritz Bauer (Rubin Kasan/RUS, 0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER 45/0), Philipp Lienhart (Real Madrid/ESP, 0), Andreas Ulmer (FC RB Salzburg, 3/0); Florian Grillitsch (SV Werder Bremen/GER, 0), Stefan Hierländer (SK Sturm Graz, 0), Jakob Jantscher (Caykur Rizespor/TUR, 23/1), Konrad Laimer (FC RB Salzburg, 0); Deni Alar (SK Sturm Graz/0), Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt/GER, 12/0)

Wolfgang Wiederstein (derzeit in Bildungskarenz)
leitet das Sport-Ressort der Tageszeitung „Die Presse“.
  

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL