Strauss-Twins und Seidl/Waller in Wien Klasse für sich

HYPO NOE Beach Volleyball Champions Cup
FOTO © GERT NEPEL
FOTO © GERT NEPEL

Die Vorrunde des HYPO NOE Beach Volleyball Champions Cup ist geschlagen. Beim dritten Stopp setzten sich am Sonntag im MaXX Sportcenter Wien die Favoriten durch. Den Turniersieg sicherten sich die topgesetzten Zwillingsschwestern Nadine Strauss/Teresa Strauss bzw. Robin Seidl/Philipp Waller. Damit stehen auch alle Zwischenrunden-Teilnehmer (8 Damen- u. 8 Herrenteams) fest. Weiter geht’s am kommenden Wochenende – erstmals seit dem Lockdown mit Zuschauern. Samstag wird am Grazer Mur-Beach gespielt, Sonntag auf der spusuSPORTinsel Wien, wo am 11. Juli auch das Finalturnier über die Bühne gehen wird. Der „Location Draft“ für die beiden Zwischenrundenturniere ist Montagabend ab 19 Uhr auf der ÖVV-Facebook-Seite live zu sehen. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL