Schlager geht knapp an MGA Fivers

Die MGA Fivers, seit vergangener Woche Tabellenführer der WHA, haben am Samstag in der 6. Runde nachgelegt und den Schlager gegen den UHC Müllner Bau Stockerau knapp mit 25:24...
FOTO © WHA
FOTO © WHA

Die MGA Fivers, seit vergangener Woche Tabellenführer der WHA, haben am Samstag in der 6. Runde nachgelegt und den Schlager gegen den UHC Müllner Bau Stockerau knapp mit 25:24 (14:13) gewonnen.

Naomi Breit und Co. sind damit auch nach dem 6. Liga-Spiel als einziges Team ohne Punkteverlust. In einem Verfolger-Duell zog Perchtoldsdorf Devils/Vöslauer HC daheim gegen Titelverteidiger WAT Atzgersdorf mit 24:36 (12:19) den Kürzeren. Der Meister übernahm Mitte der ersten Hälfte das Kommando und spielte danach seine Routine aus. Der Titelverteidiger ist Dritter. Ganze Meldung

im Auftrag des ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL