ÖVV-Teamspieler Menner wird vom Häfler zum Grizzly

Transfer-News
FOTO © ÖVV/Leo Hagen
FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Anton Menner wechselt innerhalb der Deutschen Bundesliga vom VfB Friedrichshafen zu den Helios GRIZZLYS Giesen. Der 25-jährige ÖVV-Teamspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag. Für „menAir“ ist es die vierte Auslandsstation. Bevor er 2019 bei den „Häflern“ anheuerte war der gebürtige Steirer bereits bei SPU Bystrina Nitra (SVK) und VK Ostrava (CZE) engagiert.

„Ich glaube, der Wechsel zu den GRIZZLYS bietet mir eine gute Möglichkeit, mich als Stammspieler in der DVL zu beweisen. Saisonziel ist auf jeden Fall der Einzug in die Playoffs. Dort möchten wir dann für die eine oder andere Überraschung sorgen“, erklärt der Außen-Annahme Spieler. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL