ÖVV-Stars “back to the roots”!

Austrian Beachvolleyball Champions Cup 2020
FOTO © PRO Beach Battle/Gert Nepel
FOTO © PRO Beach Battle/Gert Nepel

In drei Wochen soll es so weit sein! Mit dem Austrian Beachvolleyball Champions Cup endet für die besten rotweißroten BeachvolleyballerInnen, aber auch ihre Fans die Corona-bedingte Wettkampfpause. Das Einladungsevent mit den besten zwölf Damen- und Herren-Teams Österreichs steigt zwischen 26. Juni und 11. Juli an Traditionsstandorten in Graz, Klagenfurt, Salzburg und Wien.

Zu allen Spielen wird es einen Livestream geben, das Final-4-Turnier in ORF Sport+ live übertragen. Eine begrenzte Zuschauerzahl soll ab der Zwischenrunde möglich sein. Der Österreichische Volleyball Verband befindet sich mitten in der Vorbereitungen und steht im engen Austausch mit dem Sportministerium. „Wir haben entsprechende Konzepte vorgelegt“, erklärt ÖVV-Generalsekretär Philipp Seel, „und sind sehr optimistisch, dass der Durchführung des Champions Cup – so wie wir ihn geplant haben und selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher Corona-Sicherheitsmaßnahmen – schon bald nichts mehr im Wege steht.“ Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL