ÖVV-Präsident Leitner einstimmig im Amt bestätigt

ÖVV-Präsident Gernot Leitner © ÖVV/Leo Hagen
ÖVV-Präsident Gernot Leitner © ÖVV/Leo Hagen

Heute, Samstag, fand in der Landessportorganisation Salzburg die Ordentliche Generalversammlung des Österreichischen Volleyball Verbandes (ÖVV) statt. Präsident Gernot Leitner wurde einstimmig  für weitere zwei Jahre wiedergewählt.

Vakant bleibt der Posten des Vizepräsident Beachvolleyball, nachdem Elisabeth Klopf, sie erwartet ihr erstes Kind, zurückgetreten war. Eva Kheil gehört nach 19 Jahre nicht mehr dem ÖVV-Vorstand an. Neuer Vizepräsident Verwaltung und Finanzen ist Markus Petsche. Als Vizepräsident Vertreter Landesverbände folgt Christian Maierhofer Christian Keinrath nach. Im Amt bestätigt wurden Frederick Laure (Vizepräsident Bundesligen) und Maximilian Thaller (Vizepräsident Spielervertreter). Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL