ÖVV-Herren feiern ersten Silver League-Sieg – vor Publikum!

3:0 über Luxemburg
FOTO © CEV
FOTO © CEV

Österreichs Volleyball-Männer-Nationalteam feierte in seinem dritten CEV European Silver League-Spiel den ersten Sieg. Die Auswahl von Headcoach Radovan Gacic fuhr am Schlusstag des Heimturniers in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten gegen Außenseiter Luxemburg die angestrebten drei Punkte ein, gewann die erste Volleyball-Partie vor Publikum auf heimischem Boden nach dem Lockdown 25:19, 25:22, 25:21. Rotweißrot hält nun bei fünf Punkten und hat damit weiter alle Chancen auf den Final-4-Einzug. Die Rückrunde in Gruppe B geht zwischen 27. und 30. Mai in Luxemburg in Szene. Mehr

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL