ÖVV-Damen Srna Markovic 2018 - FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Markovic: 8 Punkte bei 1. Serie-A1-Einsatz einer Österreicherin

Historischer Auftritt in berühmtester Volleyball-Liga der Welt

ÖVV-Nationalteamspielerin Srna Markovic hat am Donnerstag Historisches vollbracht. Die 22-jährige Wienerin bestritt als erste Österreicherin eine Partie in der obersten italienischen Spielklasse! Die Serie A1 gilt als die berühmteste Volleyball-Liga der Welt.

Markovic‘ Team, Bosca San Bernardo Cuneo, feierte bei seinem Saisonauftakt einen 3:1 (36:34, 25:20, 11:25, 25:17)-Auswärtssieg über Reale Mutua Fenera Chieri. Die Österreicherin steuerte 8 Punkte zum Erfolg bei. Am Sonntag geht das erste Heimspiel gegen Busto Arsizio in Szene. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL