Linz-Steg fordert Las Palmas

Europacup-Rückspiel am Mittwoch
ASKÖ Linz-Steg © foto-bewo
ASKÖ Linz-Steg © foto-bewo

Für ASKÖ Linz-Steg beginnt am Mittwochabend offiziell das Wettkampfjahr 2018. Und das gleich mit einem echten Kracher! Im CEV Volleyball Challenge Cup 1/16-Final-Rückspiel empfangen die Linzerinnen das spanische Topteam Ibsa CV LAS PALMAS. Nach der 1:3-Niederlage im Hinspiel setzt Linz-Steg im Rückspiel besonders auf die bewährte Heimstärke im Georg von Peuerbach-Gymnasium.

Trotz der schwierigen Ausgangslage aufgrund der 1:3-Auswärtsniederlage auf Gran Canaria zeigt sich Trainer Roland Schwab optimistisch: „Ich denke, das Auswärtsmatch war für viele eine neue Erfahrung und nach dem langen Herbst eine große Herausforderung. Obwohl wir verloren haben, war zu sehen, dass wir mit diesem Gegner durchaus mithalten können. Jetzt gilt es, den Heimvorteil auszunützen und eine konstante Leistung zu zeigen.“ Ganze Meldung

(ÖVV/PM/RED)

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL