Letzter Champions League-Akt vor der EURO

Bilyk und Co. fordern im Nord-Derby Flensburg
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher

Der Herbst neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu und damit rückt die EURO 2018 für Österreichs Handballer immer mehr in den Fokus. Nach Weihnachten kommt das Nationalteam, noch ohne Legionäre, zu einem Kurz-Lehrgang zusammen, ab 2. Jänner hat Teamchef Patrekur Jóhannesson dann alle Schützlinge beisammen. Zur Vorbereitung auf die EM trifft man am 5. Jänner in der Südstadt auf Tschechien, Tickets sind im ÖHB Webshop bereits erhältlich. Das Spiel wird zudem auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv live übertragen. Bevor die erste Kerze am Adventskranz angezündet wird, spielen Nikola Bilyk und Janko Bozovic in den kommenden Tagen nochmals in der VELUX Champions League auf. Mit Spannung erwarten Robert Weber und Kristian Pilipovic die Auslosung für die EHF Cup Gruppenphase kommenden Donnerstag. Ganze Meldung

[ÖHB]

Kategorien
Handball

ÄHNLICHE ARTIKEL