Hard und Fivers feiern Siege

Handball Liga Austria
Alpla HC Hard - Moser Medical UHK Krems 2016 © ALPLA HC Hard / Walter Zaponig
Alpla HC Hard - Moser Medical UHK Krems 2016 © ALPLA HC Hard / Walter Zaponig

In der 7. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria bezwang der ALPLA HC Hard den Moser Medical UHK Krems vor 1120 Fans in der Sporthalle am See klar mit 25:20 (11:8). Der amtierende Meister rückt damit auf Platz drei vor. An der Tabellenspitze bauten die FIVERS WAT MARGARETEN ihre Führung aus. Nach einer überragenden ersten Halbzeit feierten die Wiener einen 29:24 (21:10)-Auswärtserfolg bei der Union JURI Leoben. Ganze Meldung

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL