Freiberger/Klopf scheitern in Antalya-Quali

Am Dienstag starteten die Antalya Open mit der Damen-Qualifikation. Eva Freiberger/Elisabeth Klopf scheiterten in der ersten Runde an den Russinnen Rudykh/Zayonchkovskaya 1:2 (12:21, 21:16, 13:15). Damit sind im Hauptbewerb zwei...

Am Dienstag starteten die Antalya Open mit der Damen-Qualifikation. Eva Freiberger/Elisabeth Klopf scheiterten in der ersten Runde an den Russinnen Rudykh/Zayonchkovskaya 1:2 (12:21, 21:16, 13:15). Damit sind im Hauptbewerb zwei ÖVV-Duos vertreten. Stefanie Schwaiger/Barbara  Hansel und Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig greifen am Mittwoch ins Geschehen ein.

Am Mittwoch steht auch die Männer-Qualifikation auf dem Programm. Vier rotweißrote Duos werden versuchen, sich in den Hauptbewerb durchzuschlagen. Es sind dies Peter Eglseer/Daniel Müllner, Daniel Hupfer/Julian Hörl, Thomas Kunert/Christoph Dressler und Jörg Wutzl/Simon Frühbauer.

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL