Deutschland sensationell Europameister

Spanien im Finale vorgeführt
Deutschland © EHF / Pawel Andrachiewicz Pressfocus
Deutschland © EHF / Pawel Andrachiewicz Pressfocus

Außenseiter Deutschland ist zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Die DHB-Herren gewannen am Sonntag das Finale in Krakau gegen Spanien souverän 24:17 (10:6).

Vor allem in der Abwehr agierte das junge Team von Headcoach Dagur Sigurdsson sensationell, Torhüter Andreas Wolff war in herausragender Form und zog den Iberern so den Nerv. In der Vorrunde hatte Spanien das Duell mit Deutschland noch 32:29 gewinnen können. Ganze Meldung

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL