Aich/Dob unterliegt in MEVZA League Kamnik

Micheu: „Final-4 damit abgehakt!“
SK Posojilnica Aich/Dob 2018 -FOTO © MEVZA/Dapetykaan – Peter Eichstädt
SK Posojilnica Aich/Dob 2018 -FOTO © MEVZA/Dapetykaan – Peter Eichstädt

SK Zadruga Aich/Dob kassierte in der MEVZA League gegen OK Calcit Kamnik eine bittere 0:3 (19:25, 21:25, 21:25)-Heimniederlage und ist so gut wie aus dem Rennen um ein Final4-Ticket. Die Kärntner haben nur noch ein Spiel im Grunddurchgang zu bestreiten – am kommenden Sonntag bei Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana. Der Champions League-Teilnehmer und slowenische Serienmeister dürfte in seinen letzten drei Partien nicht mehr punkten, müsste alle Spiele glatt verlieren, um noch hinter Aich/Dob zurückzufallen. Mehr

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL