Aich/Dob trennt sich von drei Spielern

Paukenschlag in Bleiburg
© CEV

Nach zwei Siegen in der MEVZA League schien Meister SK Zadruga Aich/Dob die turbulenten vergangenen Wochen hinter sich gelassen zu haben und wieder ruhigeren Gewässern zuzusteuern. Am Montag teilte der Verein allerdings mit, dass Ivan Kolev und Kacper Stelmach nach einer „Eskalation“ schon Sonntagvormittag ihre Zelte in Bleiburg abgebaut hätten. Mit Peter Mlynarcik wird noch ein dritter Leistungsträger folgen. Er soll am Mittwoch im DenizBank AG VL-Schlagerspiel gegen den UV Holding Graz ein letztes Mal zum Einsatz kommen. Ganze Meldung

ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL