Aich/Dob mit überzeugender Vorstellung

Amstetten gewinnt NÖ-Derby
© Peter Maurer
© Peter Maurer

Titelfavorit SK Posojilnica Aich/Dob startete mit einem souveränen Heimsieg in die DenizBank AG Austrian Volley League-Saison. Die Bleiburger setzten sich am Mittwoch im Kärntner Derby gegen den VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:0 (25:14, 25:9, 25:19) durch. Aich/Dob war in allen Belangen überlegen. Vor dem Meisterschaftsauftakt hatte das Team um ÖVV-Teamspieler David Michel bereits drei Siege im MEVZA Cup einfahren können und war ins ÖVV Cup-Achtelfinale eingezogen. Ganze Meldung

[im Auftrg des ÖVV]

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL