Zwei Neue in Kollers letztem Kader

Pervan und Wolf erstmals dabei
Marcel Koller 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen
Marcel Koller 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen

Für das Qualifikationsspiel zur FIFA Fußball-WM 2018 gegen Serbien (6. Oktober 2017, 20.45 Uhr, Ernst-Happel-Stadion, Wien) sowie für das Qualifikationsspiel gegen Moldawien (9. Oktober 2017, 20.45 Uhr, Stadionul Zimbru, Chisinau) hat Teamchef Marcel Koller 23 Spieler nominiert. LASK-Torhüter Pavao Pervan und Salzburg-Mittelfeldspieler Hannes Wolf sind erstmals dabei. Nach den beiden Partien endet die Ära „Koller“. Sein Vertrag wird bekanntlich nicht verlängert.

ÖFB-Teamkader
TOR: Daniel Bachmann (FC Watford/ENG, 0 Länderspiele), Heinz Lindner (Grasshopper Club Zürich/CH, 13), Pavao Pervan (LASK, 0)

VERTEIDIGUNG: Moritz Bauer (Rubin Kasan/RUS, 1/0), Kevin Danso (FC Augsburg/GER, 2/0), Aleksandar Dragovic (Leicester City/ENG, 59/1), Martin Hinteregger (FC Augsburg/GER, 27/2), Stefan Lainer (FC Red Bull Salzburg, 3/0), Philipp Lienhart (SC Freiburg/GER, 0), Maximilian Wöber (Ajax Amsterdam/NED, 0)

MITTELFELD: David Alaba (FC Bayern München/GER, 59/11), Marko Arnautovic (West Ham United/ENG, 64/15), Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen/GER, 56/1), Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim/GER, 3/0), Martin Harnik (Hannover 96/GER, 68/15), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 25/0), Florian Kainz (SV Werder Bremen/GER, 3/0),  Marcel Sabitzer (RB Leipzig/GER, 28/4), Louis Schaub (SK Rapid, 3/1), Hannes Wolf (FC Red Bull Salzburg, 0)

STURM: Guido Burgstaller (FC Schalke 04/GER, 11/0), Michael Gregoritsch (FC Augsburg/GER, 4/0), Marc Janko (AC Sparta Prag/CZE, 65/28)

[PM/RED]

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL