Zebras zwingen Eulen in die Knie

Der THW Kiel feierte am Dienstag in seinem zweiten LIQUI MOLY HBL-Saisonspiel den zweiten Sieg. Die „Zebras“ gewannen in ihrer Sparkassen-Arena vor über 10.000 Fans gegen die Die Eulen...
Nikola Bilyk - FOTO © ÖHB Pucher
Nikola Bilyk - FOTO © ÖHB Pucher
Der THW Kiel feierte am Dienstag in seinem zweiten LIQUI MOLY HBL-Saisonspiel den zweiten Sieg. Die „Zebras“ gewannen in ihrer Sparkassen-Arena vor über 10.000 Fans gegen die Die Eulen Ludwigshafen 30:27 (15:14).
Der Außenseiter konnte die Partie lange offenhalten. Erst ein 5:0-Lauf zum 24:20 brachte Rekordmeister Kiel auf die Siegerstraße. ÖHB-Teamkapitän Nikola Bilyk steuerte einen Treffer zum Erfolg bei. Der THW, der in der vergangenen Woche bei der Klub-Weltmeisterschaft erst im Endspiel dem FC Barcelona unterlag, ist Tabellenvierter. Mehr: www.oehb.at
im Auftrag des ÖHB
Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL