„Wollen Schweden besiegen!“

Franco Foda vor dem Duell mit dem WM-Viertelfinalisten:
Neo-Teamchef und Noch-Sturm-Trainer Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen
Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen

Österreichs Fußball-Nationalteam trifft am Donnerstag um 20:15 Uhr in der Generali Arena im Rahmen eines freundschaftlichen Länderspiels auf Schweden. Die Partie gegen den WM-Viertelfinalisten ist die Generalprobe für den Nations-League-Auftakt am Dienstag auswärts gegen Bosnien.

ÖFB-Teamchef Franco Foda: „Obwohl ich gegen Schweden das Austauschkontingent (6 Spieler) ausschöpfen werde, ist es unser Ziel, die Schweden zu besiegen. Wir wollen ein gutes Spiel mit viel Leidenschaft zeigen. Natürlich hat man Bosnien bereits im Hinterkopf, aber die Konzentration liegt zunächst voll auf der Begegnung am Donnerstag.“ Da Julian Baumgartlinger verletzungsbedingt fehlt, werden David Alaba (gegen Schweden) und Marco Arnautovic (gegen Bosnien) die Kapitänsrolle übernehmen.

Kategorien
Fussball - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL