WHA-Saison startet am 12./13. September

Neuer Modus, Livestreams und TV-Übertragungen
FOTO © WHA
FOTO © WHA

Der Auftakt in die WHA-Saison 2020/21 erfolgt am 12./13. September. Derzeit wird der detaillierte Spielplan ausgearbeitet. Das Teilnehmerfeld von 12 Vereinen ist unverändert, da es wegen der Coronakrise keinen Auf- bzw. Absteiger gab. Zunächst wird ein Grunddurchgang aus Hin- und Rückrunde gespielt. Neu ist, dass darauf Semifinalduelle folgen. Dabei trifft der Erste auf den Vierten und der Zweite auf den Dritten (Hin- und Rückspiel). Die Sieger bestreiten eine „Best-of-3“-Finalserie. Außerdem dürfen sich  die heimischen Handball-Fans auf Livestreams und TV-Liveübertragungen freuen. Dank der neuen Kooperation mit LAOLA1.tv wird es zwölf Spiele im Livestream geben, hinzu kommen bis zu sechs Partien auf ORF Sport+ – darunter die Finali! Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL