Waldviertel schlägt auch Graz

DenizBank AG VL
© Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel
© Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel

Union Raiffeisen Waldviertel hat im siebenten DenizBank AG VL-Saisonspiel den sechsten Sieg eingefahren. Der Vizemeister schlug im Schlager in der Stadthalle Zwettl ÖVV-Cupsieger UVC Holding Graz 3:1 (23:25, 25:19, 25:18, 25:21) und sicherte so Platz zwei hinter Titelverteidiger SK Zadruga Aich/Dob ab. Topscorer waren Lars Bornemann (21) und Arthur Darmois (17) bzw. Johannes Kratz (15) und Lorenz Koraimann (13). Vor allem am Block hatte Waldviertel klare Vorteile (13:2), erzielte aber auch mehr Angriffspunkte (55:48). Die Grazer begingen einen Eigenfehler weniger (28:29) und hatten bei den Assen die Nase vorne (4:2).

Ganze Meldung

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL