Überzeugung sieht anders aus

Einwurf von Wolfgang Wiederstein
Thomas Letsch - FOTO FK Austria Wien
Thomas Letsch - FOTO FK Austria Wien

Die Wiener Austria hatte Glück, dass der heftige Regen ein Einsehen hatte, sonst wäre das Desaster gegen WAC perfekt gewesen. Beim Stand von 0:2 erfolgte der Abbruch, am Dienstag soll das Match nachgetragen werden.

Entscheidungsschäche ist mitschuld am tiefen Fall der Austria. Die Trainerfrage wird seit Wochen auf die lange Bank geschoben. Thomas Letsch weiß nicht, ob er weiter machen darf, zur Diskussion steht auch Manfred Schmid, der treue Co-Trainer von Peter Stöger, der von Dortmund Abschied nimmt. Austrias Sportdirektor Franz Wohlfahrt zögert und zaudert, wäre man von Letsch überzeugt, hätte man mit ihm längst verlängert.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL