THW Kiel und Bilyk für Duell mit Barça bereit!

Credit © Uros Hocevar / kolektiff
Credit © Uros Hocevar / kolektiff
THW Kiel hat sich fürs EHF Champions League-Final4 in Köln warmgeworfen. Die „Zebras“ feierten in der letzten Runde der LIQUI MOLY HBL einen 42:35 (19:19)-Heimsieg über FRISCH AUF! Göppingen. ÖHB-Teamkapitän Nikola Bilyk zeigte eine starke Leistung, zeichnete für sechs Tore verantwortlich.

Kiel war bereits als Vizemeister hinter SC Magdeburg festgestanden. Bilyk und Co. haben in dieser Saison bereits Super-Cup und DHB-Pokal gewonnen und greifen am kommenden Wochenende nach einem weiteren – dem prestigeträchtigsten – Titel. In Köln steht das Champions League-Final4 auf dem Programm. Im Kampf um ein Finalticket trifft Kiel am Samstag auf Titelverteidiger Barça!

im Auftrag des ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL