• weiß

    EM-Quali: Knapp an der Sensation vorbei

    Die endgültige Entscheidung um die Teilnahme an der EURO 2018 in Frankreich ist bis Sonntag vertagt. Österreichs Handball Frauen Nationalteam musste sich dem haushohen Favoriten Rumänien in Innsbruck knapp mit 25:28 geschlagen geben. Dabei schrammte man wahrlich knapp an einer weiteren Sensation, nach dem Sieg über Olympiasieger Russland Ende...
  • FOTO © FIVERS/Herbert Jonas

    FIVERS holen 3. Meistertitel der Vereinsgeschichte

    Der HC FIVERS WAT Margareten kann Spiel vier der Best of five-Finalserie in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Dienstagabend mit 26:24 für sich entscheiden, gewinnt die Serie damit 3:1 und holt vor Heimpublikum den dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Die ersten beiden holten die Margaretner 2011 und 2016 jeweils gegen...
  • FOTO © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

    FIVERS erspielen sich ersten „Matchball“ am Dienstag in Wien

    Der HC FIVERS WAT Margareten entschied das dritte Spiel der „Best-of-5“-Finalserie der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Samstagabend beim ALPLA HC Hard mit 30:23 für sich. Damit erspielten sich die Wiener einen ersten Matchball am Dienstag in der Hollgasse, 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv. Den Grundstein zum...
  • FOTO © FIVERS/Herbert Jonas

    Klarer Fivers-Heimsieg über Hard

    Der HC FIVERS WAT Margareten hat im zweiten Spiel der Best of five-Finalserie in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA gegen Titelverteidiger ALPLA HC Hard mit dem 31:23-Heimsieg auf 1:1 gestellt. Kein einziges Mal sahen sich die Margaretner an diesem Mittwochabend in Rückstand, gingen dank einem Treffer von Torhüter Boris...
  • weiß

    2. WHA-Finale am Sonntag live in ORF Sport+

    Serienmeister Hypo NÖ steht vor dem 42. Titelgewinn in Folge. Am Sonntag empfängt das Team von Trainer Martin Matuschkowitz ÖHB-Cupsieger UHC Müllner Bau Stockerau. Das erste WHA-Finalduell wurde am Mittwoch von Hypo NÖ auswärts klar mit 33:22 (18:10) gewonnen. ORF Sport+ überträgt aus dem BSFZ Südstadt live. Spielbeginn ist...
  • weiß

    Krems erzwingt Entscheidungsspiel

    Eine Entscheidung ist Samstagabend in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA gefallen: die HSG Graz zittert sich in den Schlusssekunden zu einem 24:23 über den HC Bruck, gewinnt die Best of three-Serie der Relegation 2:1. Der HC Bruck muss steigt soit ab, hat aber bereits das Ziel Wiederaufstieg ausgesprochen. Im Halbfinale...
  • © WESTWIEN/Pucher

    Wiener Teams stellen auf 1:0

    Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN wird zum Ländle-Schreck. Nachdem man im Viertelfinale die Hürde Bregenz Handball mit 2:0 Siegen nahm, feierte man gegen den Titelverteidiger ALPLA HC Hard auswärts einen 26:25-Erfolg. Der HC FIVERS WAT Margareten konnte vor Heimpublikum den Moser Medical UHK Krems mit 35:30 besiegen. Damit legten beide...
  • weiß

    Krems komplettiert Halbfinale

    Die Halbfinalpaarungen in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA stehen fest. Der Moser Medical UHK Krems konnte die Sparkasse Schwaz Handball Tirol vor Heimpublikum mit 31:29 bezwingen und die „Best-of-three“-Serie mit 2:1 für sich entscheiden. Im Halbfinale trifft man nun auf den HC FIVERS WAT Margareten. Im Kampf um den...
  • weiß

    Stockerau zweiter WHA-Finalist

    ÖHB-Cupsieger UHC Müllner Bau Stockerau konnte in der 21. und vorletzten Runde des WHA-Grunddurchgangs das zweite Finalticket lösen. Carmen Reiss und Co. fixierten durch einen 28:26 (16:14)-Erfolg beim UHC Eggenburg (11.) Platz zwei hinter Tabellenführer und Serienmeister Hypo NÖ, der sich bei der Union St. Pölten (10.) mit 29:23...
  • Robert Weber 2018 © ÖHB/Pucher

    Weber & Co. bereits 15 Ligaspiele ungeschlagen

    Der SC Magdeburg gewann am Sonntag zum Abschluss der 30. DKB Handball Bundesliga-Runde sein Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf 31:22 (16:9). ÖHB-Teamspieler Robert Weber erzielte zwei Tore. Magdeburg ist seit 15 Meisterschaftsspielen ungeschlagen und Tabellendritter, drei Punkte vor Füchse Berlin. Die Hauptstädter haben allerdings zwei Spiele weniger ausgetragen. Ganze...
  • weiß

    Stockerau fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug

    Tabellenführer und Serienmeister Hypo NÖ hat sein WHA-Finalticket längst in der Tasche, der UHC Müllner Bau Stockerau seines zum Greifen nahe. In der drittletzten Runde des Grunddurchgangs feierten die Cupsiegerinnen einen 29:20 (16:8)-Heimsieg über Schlusslicht Union APG Korneuburg und liegen damit weiterhin drei Punkte vor den MGA Fivers. „Im...
  • © WESTWIEN/Pucher

    Nur Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt

    In der 1. Runde der Best of three Viertelfinalserie der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA feierten die Heimteams Auftaktsiege und erspielten sich für die 2. Runde kommenden Dienstag einen ersten Vorteil. Der ALPLA HC Hard wies mit 34:17 den SC kelag Ferlach klar in die Schranken, auch der HC FIVERS...