• ÖHB-Teamtorhüter Thomas Bauer - FOTO © ÖHB/Pucher

    EHF-Cup: Bauers Porto gegen Cuenca souverän

    Der FC Porto Sofarma startete mit einem überzeugenden 37:26 (20:12)-Heimsieg über Liberbank Cuenca aus Spanien in die EHF-Cup-Gruppenphase. ÖHB-Teamtorhüter Thomas Bauer kam beim portugiesischen Tabellenführer diesmal nicht zum Einsatz. Porto gastiert in einer Woche in Rumänien beim HC Dobrogea Sud Constanta, der sich zum Auftakt dem dänischen Vertreter TTH...
  • Zuschauer in der Sporthalle Margareten - Fotocredit: Fivers Handball/ Jonas

    Wer zieht ins ÖHB-Cup-Halbfinale ein?

    Zwischen Freitag und Sonntag werden bei Damen und Herren die ÖHB-Cup-Halbfinalisten ermittelt. Bei den Männern lautet der Schlager RETCOFF HSG Graz gegen den Moser Medical UHK Krems. „Hinter uns liegen anstrengende drei Wochen, in denen wir uns gut auf die zweite Saisonhälfte vorbereitet haben. Wir sind froh, endlich wieder...
  • weiß

    Dänemark erstmals Weltmeister

    Olympiasieger Dänemark hat erstmals den WM-Titel erobert! Der Co-Gastgeber dieser Handball-Weltmeisterschaft behielt am Sonntag im Finale in Herning gegen Norwegen souverän mit 31:22 (18:11) die Oberhand und löste damit auch das Olympia-Ticket. Mehr (im Auftrag des ÖHB)...
  • WM-Finale: Norwegen fordert Dänemark

    Olympiasieger Dänemark ist am Freitag als erstes Team in das Finale der  Handball-Weltmeisterschaft  eingezogen. Die Co-Gastgeber schlugen in der Barclaycard Arena Hamburg Titelverteidiger Frankreich 38:30 (21:15). Herausragender Spieler war Mikkel Hansen mit zwölf Toren. Norwegen machte das skandinavische Endspiel perfekt, entzauberte Deutschland 31:25 (14:12).  Das Finale steigt am Sonntag...
  • Nikola Karabatic © FRANCE HANDBALL 2017

    WM-Halbfinali stehen fest

    Die Halbfinal-Paarungen der Handball-Weltmeisterschaft stehen fest. Co-Gastgeber Deutschland schlug Europameister Spanien zum Abschluss der Hauptrunde in der LANXESS Arena Köln 31:30 (14:13) und sicherte sich in der Gruppe I Platz eins vor Titelverteidiger Frankreich, der Kroatien 20:23 (11:11) unterlag.  In der Gruppe II wurde Olympiasieger und Co-Gastgeber Dänemark gegen Vize-Europameister...
  • Nikola Bilyk - FOTO © ÖHB Pucher

    Österreich nach 29:27 über Bahrain WM-19.

    Es war noch einmal ein schweres letztes Spiel für Österreichs Handball Männer Nationalteam bei der WM 2019. Im Spiel um Platz 19 traf man Sonntagabend in Kopenhagen auf Bahrain. Bereits vor der WM bestritt man ein Testspiel das man 31:22 gewinnen konnte. Erneut ging man als Sieger vom Feld, allerdings...
  • ÖHB-Trainer Patrekur Johannesson 2018 - FOTO © ÖHB/Pucher

    27:32-Niederlage gegen Tunesien

    Österreichs Handball Männer-Nationalteam verliert das abschließende Vorrundenspiel der WM 2019 gegen Tunesien mit 27:32. Nach einem guten Start der Österreicher drehte der Afrikameister die Partie zu seinen Gunsten und ging mit einer 18:14-Führung in die Pause. Trotz zwischenzeitlichem Sechs-Tore-Rückstand nach Seitenwechsel ließ man zu keinem Zeitpunkt den Kopf hängen,...
  • Robert Weber 2018 © ÖHB/Pucher

    ÖHB-Herren unterliegen Gastgeber Dänemark

    Im vorletzten WM-Vorrundenspiel in Herning (DEN) lieferte Österreichs Handball Männer-Nationalteam dem Gastgeber und Olympiasieger Dänemark vor 15.000 Zusehern einen beherzten Kampf. Vier Tore betrug der Vorsprung Österreichs zwischenzeitlich in der ersten Halbzeit, doch mit einem 6:0-Lauf drehte Dänemark das Ergebnis von 5:8 auf 11:8 zur Pause. Auch nach Seitenwechsel...
  • Gerald Zeiner 2018 © ÖHB/Gruber

    Österreich muss sich Norwegen 24:34 beugen

    Österreichs Handball Männer-Nationalteam muss sich im dritten Vorrundenspiel bei der Weltmeisterschaft dem aktuellen Vize-Weltmeister Norwegen, und persönlichen Turnierfavoriten von Teamchef Patrekur Jóhannesson, 24:34 beugen. Dabei lieferte man sich mit den Skandinaviern einen offenen Schlagabtausch in den ersten 30 Minuten. Zweimal hatte man sogar die Chance in Führung zu gehen,...
  • Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher

    ÖHB-Herren: Überraschende WM-Niederlage gegen Chile

    Österreichs Handball Männer-Nationalteam musste sich am zweiten Spieltag bei der WM Chile mit 24:32 geschlagen geben. Zur Pause erarbeitete man sich noch einen 15:14-Vorsprung, doch nach Seitenwechsel kam im Angriff der Österreicher sprichwörtlich Sand ins Getriebe. Chile erkämpfte sich den Vorsprung rasch zurück, führte zehn Minuten vor Spielende gar...
  • ÖHB-Trainer Patrekur Johannesson 2018 - FOTO © ÖHB/Pucher

    Gelungener WM-Auftakt zu Jóhannessons 100er

    Österreichs Handball Männer-Nationalteam startete Freitagabend nach Plan in die 26. Handball-Weltmeisterschaft. In Gruppe C in Herning (DEN) feierte man über Saudi-Arabien einen ungefährdeten 29:22-Erfolg. Bereits zur Halbzeit konnte man sich mit 15:9 absetzen, allerdings erwischte der 4. der Asienmeisterschaften den besseren Start in Halbzeit zwei, kam nochmals bis auf drei...
  • Gerald Zeiner 2018 © ÖHB/Gruber

    ÖHB-Team startet gegen Saudi-Arabien in WM

    Für Österreichs Handball Männer-Nationalteam startet Freitagabend mit dem Spiel gegen Saudi-Arabien die WM 2019. Bereits Donnerstagabend eröffneten die Gastgeber Deutschland und Dänemark mit klaren Siegen gegen Korea, bzw. Chile die Weltmeisterschaft. Das Duell Österreich vs. Saudi-Arabien gab es bislang erst einmal: am 27. November 1997 unterlag man bei einem...