• WHA

    Hypo NÖ beendet WHA-GD mit Kantersieg

    Hypo Niederösterreich hat das letzte Spiel des WHA-Grunddurchgangs mit einem klaren Sieg beendet, gewann drei Tage nach der ersten Saison-Niederlage gegen WAT Atzgersdorf bei SC witasek Ferlach/Feldkirchen 34:24. Der Rekordmeister tat sich aber lange schwer, lag zur Pause 15:16 zurück. Erst nach 40 Minuten übernahm Hypo NÖ das Kommando...
  • Foto © a.c.schiffleitner 2021

    Hypo NÖ und FIVERS jubeln über ÖHB-Cup-Titel

    Hypo Niederösterreich kürte sich am Sonntag zum bereits 31. Mal zum ÖHB-Cup-Sieger. Das Team von Trainer Feri Kovacs setzte sich im BSFZ Südstadt gegen Herausforderer WAT Atzgersdorf nach hartem Kampf und packenden 60 Minuten 27:25 (9:12) durch. Die Wienerinnen bestritten ihr erstes Cup-Finale überhaupt, schon im Vorjahr waren sie...
  • Entertainer Floth peitscht Österreichs-Handballer zur EM

    Die Herren-Handballer haben es erneut geschafft. Mit einem 27:23-Sieg im Entscheidungsspiel gegen Bosnien-Herzegowien in Graz qualifizierten sich das Team von Ales Pajovic als Gruppenzweiter für das nächste Großereignis, die EM in den Nachbarländern Ungarn und Slowakei 2022. Maßgeblich für den Erfolg ausschlaggebend war nicht nur eine souveräne Leistung des...
  • WHA

    Perchtoldsdorf steigt aus WHA ab

    Die Entscheidung ist gefallen! Die Perchtoldsdorf Devils müssen aus der WHA absteigen, SSV Dornbirn Schoren hat hingegen den Klassenerhalt geschafft! Schon vor der 22. und letzten Grunddurchgangs-Runde war klar, dass die Niederösterreicherinnen die WHA-Zugehörigkeit nur auf Basis eines Handball-Wunders schaffen könnten: nämlich mit einem Sieg über Rekordmeister Hypo NÖ....
  • ÖHB-Damen lösen WM-Ticket

    Mit einem Gesamtscore von 58:55 schaffte Österreichs Handball Frauen Nationalteam die Sensation über Polen im WM Play-off, beendete damit eine zwölfjährige Durststrecke und fährt erstmals seit der WM 2009 in China wieder zu einem Großereignis. Insgesamt ist es für Österreichs Frauen die 13. WM-Teilnahme der Geschichte. Die WM 2021...
  • weiß

    Müller: „Unentschieden lässt uns alle Chancen offen“

    Mit dem 29:29 vergangenen Freitag im Hinspiel des WM Play-off gegen Polen, hat sich Österreichs Handball Frauen Nationalteam alle Chancen offen gehalten, sich erstmals seit zwölf Jahren wieder für eine Großveranstaltung zu qualifizieren. Dafür braucht es am morgigen Dienstag, 17:50 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, im Auswärtsspiel eine kleine Überraschung....
  • WHA

    WHA-Sieg für Stockerau, Atzgersdorf im Cup-Finale

    Im ÖHB-Cup der Damen steht seit Samstag der erste Finalist fest! WAT Atzgersdorf behielt beim UHC Eggenburg mit 34:20 (18:10) die Oberhand und löste damit das Ticket fürs Pokal-Endspiel. Dort wartet der Sieger aus Hypo Niederösterreich vs. SC witasek Ferlach/Feldkirchen. Diese Partie musste, wie berichtet, coronabedingt verschoben werden. Ein...
  • WHA

    Füchse erreichen Halbfinale

    BT Füchse Powersports gewann Samstagabend das Topspiel der 21. WHA-Runde bei HC Sparkasse BW Feldkirch souverän, siegte im Duell um Platz vier 35:30 (20:11) und hat damit sein Halbfinalticket in der Tasche! Bis zur 20. Minute konnten die Montfortstädterinnen mithalten, in der Schlussphase der ersten Halbzeit zogen die Gäste...
  • FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

    WM-Quali: ÖHB-Damen mit Schützenfest zu Platz 1

    Österreichs Handball Frauen-Nationalteam sicherte sich durch einen 37:22-Kantersieg in der Südstadt über Italien Platz 1 in Gruppe 4 der WM-Qualifikation Phase 1. Bereits zur Pause lag man 20:8 voran.  Die möglichen WM Playoff-Gegner: Russland, Montenegro, Slowenien, Schweden, Tschechien, Ungarn, Serbien, Deutschland, Rumänien oder Polen. Nach ALPLA HC Hard und HC...
  • WHA

    Drei Ligen vier Live-Spiele

    Kellerduell, Steirer-Derby, Wiener-Europacup-Helden und Platzierungskampf – vier Schlagwörter, die allesamt für die kommenden Live-Übertragungen stehen. In der WHA gastiert BT Füchse Powersports Dienstagabend ab 20.20 Uhr, live auf ORF Sport+ und LAOLA1, im Steiermark-Derby bei HIB Handball Graz und will Platz vier weiter absichern. Bei den Männern kommt es heute Abend, 18:30 Uhr...
  • WHA

    WHA-Schlager an Hypo NÖ

    Hypo Niederösterreich hat am Samstag den Schlager der 18. WHA-Runde gewonnen, UHC Müllner Bau Stockerau mit 35:23 (18:11) in die Schranken gewiesen. Der Rekordmeister feierte dabei einen Start-Ziel-Sieg, lag also das gesamte Spiel über in Führung und hat damit in dieser Woche den Zweiten und den Dritten geschlagen. „Wir hatten...
  • WHA

    Hypo NÖ vs. Stockerau und Ländle-Derby live auf LAOLA1

    Dienstagabend feierte Hypo Niederösterreich einen sehr überzeugenden 33:18-Erfolg bei WAT Atzgersdorf und setzte sich an die WHA-Tabellenspitze, am Samstag, 16 Uhr, bestreiten die Südstädterinnen das nächste Topspiel, empfangen in der 18. Runde den drittplatzierten UHC Müllner Bau Stockerau. Bereits eine Stunde zuvor ist Anwurf zum Ländle-Derby zwischen SSV Dornbirn...